Zur mobilen Seite wechseln
03.07.2019 | 10:50 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Frank Turner streamt neuen Song "Sister Rosetta", verrät Album-Releasetermin

News 30056Frank Turner hat die neue Single "Sister Rosetta" veröffentlicht. Sie stammt von seinem neuen Album "No Man's Land", das nun auch einen Releasetermin hat.

"Sister Rosetta" erzählt von Sister Rosetta Tharpe, eine 1915 geborene US-Amerikanerin, die auch als "Godmother Of Rock'n'Roll" bekannt ist. Tharpe war eine der ersten E-Gitarristinnen der Welt und machte schon sehr früh großzügig Gebrauch von Verzerrer-Effekten. Ihre Aufnahme des Spirituals "Strange Things Happening Every Day" von 1944 gilt als wichtiger Wegbereiter für die Rockmusik.

Frank Turner hat in seinen neuen Song Gitarrenlicks eingebaut, die von Tharpe stammen. "Was sich als Herausforderung herausstellte, weil sie eine viel bessere Gitarristin ist als ich", gibt er im Pressetext zu. "Sister Rosetta" ist die erste Single aus seinem neuen Album "No Man's Land", das der Singer/Songwriter vergangene Woche offiziell ankündigte. Darauf will er ausschließlich Geschichten von Frauen zu erzählen - "zwölf Songs über historische Frauen und einen Song über meine Mutter", sagte er in einem Video zur Ankündigung.

Als Begleitung zum Album erscheint ein Podcast namens "Frank Turner's Tales From No Man's Land", in dem er die Geschichten der Personen in seinen Songs vertieft. Die erste Folge zu "Sister Rosetta" ist nun auf Spotify erschienen. Hört sie unten im Stream.

"No Man's Land" erscheint am 16. August. Auch die Tracklist ist nun bekannt, die teilweise erahnen lässt, um welche Frauen es auf der Platte noch gehen wird. Ein Pressetext listet einige schon konkret auf: Mit dabei sind die frühe byzantinische Komponistin Kassia, die einflussreiche Jazz-Förderin Pannonica de Koenigswarter alias Nica Rothschild und die ägyptische Frauenrechtsaktivistin Huda Sha'arawi - und natürlich Turners Mutter, Rosemary Jane.

Im Mai 2020 bringt Turner das von ihm kuratierte "Lost Evenings"-Festival nach Berlin, das kürzlich in die Arena Berlin hochverlegt wurde. Dort treffen Konzerte von Turner und Weggefährten auf Panels, Lesungen und Workshops.

Stream: Frank Turner - "Sister Rosetta"

Stream: Sister Rosetta Thorpe - "Strange Things Happening Every Day"

Video: Sister Rosetta Thorpe - "Didn't It Rain" (live)

Stream: "Frank Turner's Tales From No Man's Land" - Episode über Sister Rosetta Tharpe

Cover & Tracklist: Frank Turner - "No Man's Land"

Frank Turner No Mans Land

01. "Jinny Bingham’s Ghost"
02. "Sister Rosetta"
03. "I Believed You, William Blake"
04. "Nica"
05. "A Perfect Wife"
06. "Silent Key"
07. "Eye of the Day"
08. "The Death of Dora Hand"
09. "The Graveyard of the Outcast Dead"
10. "The Lioness"
11. "The Hymn of Kassiani"
12. "Rescue Annie"
13. "Rosemary Jane"

VISIONS empfiehlt:
Frank Turner presents: Lost Evenings IV

21.-24.05. Berlin - Arena Berlin

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.