Zur mobilen Seite wechseln
02.07.2019 | 17:24 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Refused streamen neuen Song "Chippin' In" unter dem Alias "Samurai"

News 30053Refused haben einen neuen Song namens "Chippin' In" veröffentlicht. Erschienen ist er unter dem Bandnamen "Samurai", einer fiktiven Band aus dem im nächsten Jahr erscheinenden Videospiel "Cyberpunk 2077".

"Chippin' In" war bereits in Auszügen im neuen Trailer zum Spiel zu hören, jetzt hat der polnische Spiele-Entwickler CD Projekt Red den Song in voller Länge veröffentlicht. Er stammt natürlich von Refused - ganz unverkennbar mit der fauchenden Stimme von Dennis Lyxzén - im Spiel wird er aber von einer Band namens Samurai gespielt, deren Frontmann Johnny Silverhand heißt, der wiederum von Schauspieler Keanu Reeves verkörpert wird.

Refused gaben die Veröffentlichung des Songs auch auf Twitter bekannt und deuteten dabei an, dass es gleich mehrere Songs für die Band Samurai gebe, die bei dieser Zusammenarbeit entstanden waren. Das Spiel erscheint am 16. April 2020. Ob vorher weitere Lieder von Samurai veröffentlicht werden, ist nicht bekannt. Allerdings dürfen wir bald mit neuer Musik von der echten Band Refused rechnen: "Wer weiß, vielleicht kommt sie schon früher, als ihr denkt", ließen sie auf Twitter verlauten.

Refused hatten live bereits einen Song namens "Blood Red" vorgestellt. Im November spielen die Hardcore-Punks aus Schweden eine Co-Headliner-Tour mit Thrice.

Stream: Samurai (Refused) - "Chippin' In"

Video: Cyberpunk 2077 (Trailer)

Tweets: Refused über "Cyberpunk 2077" und neue Musik

VISIONS empfiehlt:
Refused + Thrice

04.11. Köln - Carlswerk Victoria
05.11. Hamburg - Große Freiheit 36
11.11. München - Tonhalle
12.11. Berlin - Huxley's Neue Welt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.