Zur mobilen Seite wechseln
21.06.2019 | 17:50 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Newsflash (Thom Yorke, Spoon, Editors u.a.)

News 30016Neuigkeiten von Thom Yorke, Spoon, Editors, King Gizzard & The Lizard Wizard, The Ocean, Stoned From The Underground, den Lost Evenings von Frank Turner, Fontaines D.C. und Sum 41.

+++ Thom Yorke hat sein neues Album "Anima" angekündigt. Dabei handele es sich wohl um ein Konzeptalbum über die Firma "Anima Technologies", die etwas mit Träumen zu tun hat. Es soll dystopisch werden und von Ängsten handeln. Derzeit gibt es keinen Song vorab zu hören, dafür erscheint das Album schon am nächsten Donnerstag, den 27. Juni. Zusätzlich wird auf Netflix ein Kurzfilm von Regisseur Paul Thomas Anderson erscheinen, der von drei Songs des Albums unterlegt wird. Der Radiohead-Frontmann hatte sein neues Soloprojekt umfangreich angeteasert. Sein bislang letztes reguläres Studioalbum ist "Tomorrow's Modern Boxes" von 2014. Zuletzt erschien sein Soundtrack-Album "Suspiria". Anfang Juli ist er live in Deutschland zu sehen.

Instagram-Post: Thom Yorke kündigt "Anima" an

Cover & Tracklist: Thom Yorke - "Anima"

Thom Yorke Anima

01. "TRAFFIC"
02. "LAST I HEARD (...HE WAS CIRCLING THE DRAIN)"
03. "TWIST"
04. "DAWN CHORUS"
05. "I AM A VERY RUDE PERSON"
06. "NOT THE NEWS"
07. "THE AXE"
08. "IMPOSSIBLE KNOTS"
09. "RUNWAYAWAY"
10. "(LADIES & GENTLEMEN, THANK YOU FOR COMING)" (nur auf Vinyl)

Live: Thom Yorke

02.07. Köln - Palladium
03.07. Frankfurt/Main - Jahrhunderthalle

+++ Spoon haben das Greatest-Hits-Album "Everything Hits At Once" angekündigt. Zu den 13 darauf enthaltenen Singles gehört der neue Song "No Bullets Spent", den es schon jetzt im Stream gibt. Das Album erscheint am 26. Juli bei Matador, die Tracklist gibt es weiter unten.

Stream: Spoon - "No Bullets Spent"

Cover & Tracklist: Spoon - "Everything Hits At Once. "The Best Of Spoon"

spoon everything hits at once

01. "I Turn My Camera On"
02. "Do You"
03. "Don't You Evah"
04. "Inside Out"
05. "The Way We Get By"
06. "The Underdog"
07. "Hot Thoughts"
08. "I Summon You"
09. "Rent I Pay"
10. "You Got Yr Cherry Bomb"
11. "Got Nuffin"
12. "Everything Hits At Once"
13. "No Bullets Spent"

+++ Editors haben die neue Single "Frankenstein" veröffentlicht. Der Song knüpft an die vor einigen Wochen veröffentlichte EP "The Blanck Mass Sessions" an, die Elektro-lastigere Versionen von Songs ihres aktuellen Albums "Violence" enthält. Auch "Frankenstein" ist deutlicher im Genre Electronica zu verorten als das frühere Schaffen der Indierock-Band. Zum Song erschien auch ein elektrisierendes Video, in dem Editors' Version von Dr. Frankenstein eine Tote wieder zum Leben erweckt.

Video: Editors - "Frankenstein"

+++ King Gizzard & The Lizard Wizard haben das neue Album "Infest The Rats' Nest" angekündigt. Wie die zuletzt veröffentlichten und darauf enthaltenen Songs "Self-Immolate" und "Planet B" nahelegten, wollen die australischen Psychrocker darauf ihre Liebe zum Thrash Metal ausleben. Das Album erscheint am 16. August. Erst am 26. April hatten sie das neue Album "Fishing For Fishies" veröffentlicht, sich dafür 2018 jedoch eine Pause gegönnt, nachdem 2017 gleich fünf Platten von ihnen herausgekommen waren. Im Oktober spielt die Band zwei Konzerte in Deutschland und eins in Luxemburg.

Cover & Tracklist: King Gizzard & The Lizard Wizard - "Infest The Rats' Nest"

King Gizzard Infest The Rats Nest

01. "PLANET B"
02. "MARS FOR THE RICH"
03. "ORGAN FARMER"
04. "SUPERBUG"
05. "VENUSIAN 1"
06. "PERIHELION"
07. "VENUSIAN 2"
08. "SELF-IMMOLATE"
09. "HELL"

VISIONS empfiehlt:
King Gizzard & The Lizard Wizard

11.10. Köln - Carlswerk Victoria
12.10. Berlin - Columbiahalle
13.10. Esch/Alzette - Rockhal

+++ The Ocean haben ein Video zu "Permian: The Great Dying" veröffentlicht. Darin setzen die Post-Metaller sich explizit mit dem Klimawandel auseinander. Der Song stammt von ihrem aktuellen Album "Phanerozoic I: Palaeozoic" aus dem vergangenen Jahr. Ein ähnlich imposantes Video war zum darauf enthaltenen Song "Cambrian II: Eternal Recurrence" erschienen. Nach ein paar Festivalauftritten spielen The Ocean im November mehrere Shows mit Leprous.

Video: The Ocean - "Permian: The Great Dying"

Live: The Ocean

30.06. Gräfenhainichen - With Full Force-Festival
15.08. Dinkelsbühl - Summer Breeze Open Air
01.11. Esch/Alzette - Rockhal
11.11. Zürich - Plaza
20.11. Vienna - Szene

+++ Das Stoned From The Underground Festival hat seinen Timetable veröffentlicht. Das große Stonerrock-, Doom- und Psychrock-Fantreffen findet vom 11. bis 13. Juli in Erfurt mit Bands wie Weedeater, Amenra, Mantar und Smoke Blow statt. Alle Infos und Tickets gibt es auf der Festivalwebseite.

Facebook-Post: Timetable für das Stoned From The Underground

VISIONS empfiehlt:
Stoned From The Underground

11.-13.07. Erfurt - Alperstedter See

+++ Die Lost Evenings IV mit Frank Turner wurden wegen der immensen Nachfrage hochverlegt. Statt im Astra Kulturhaus Berlin findet das mehrtägige Festivalevent des Singer/Songwriters nun in der Arena Berlin statt. Die Tickets für die erste Veranstaltung dieser Art in Deutschland waren rasend schnell ausverkauft, weshalb Turner ankündigte, nach anderen Optionen zu suchen. Ab sofort sind wieder Karten verfügbar. Die Lost Evenings IV finden mit noch unbekannten Künstlern vom 21. bis 24. Mai statt.

VISIONS empfiehlt:
Frank Turner presents: Lost Evenings IV

21.-24.05. Berlin - Arena Berlin

+++ Fontaines D.C. haben ein neues Video zu "Sha Sha Sha" veröffentlicht. Der Song stammt vom Debütalbum der irischen Post-Punk-Band, "Dogrel", das am 12. April erschienen war.

Video: Fontaines D.C. - "Sha Sha Sha"

+++ Sum 41 haben die Ballade "Never There" veröffentlicht. Sie ist nach "A Death In The Family" und "Out For Blood" ein weiterer Vorbote für das neue Album "Order In Decline", das am 19. Juli erscheint.

Video: Sum 41 - "Never There"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.