Zur mobilen Seite wechseln
03.06.2019 | 15:06 0 Autor: Maximilian Leinweber RSS Feed

Pavement kündigen Reunion-Shows für 2020 an

News 29965Die College Rock-Legenden Pavement haben zwei weltweit exklusive Liveshows für 2020 angekündigt. Die Festivalkonzerte in Spanien und Portugal werden die ersten Pavement-Shows seit zehn Jahren sein.

Vergangenes Wochenende waren auf dem Primavera Sound Festival in Barcelona Flyer aufgetaucht, welche exklusive Pavement-Shows für 2020 ankündigten. Dort war die Rede von Auftritten auf dem Primavera Sound Festival und dem Schwesterfestival Nos Primavera Sound im portugiesischen Porto für das nächste Jahr. Diese beiden Termine hat die Band nun jüngst auf ihrer Facebook-Seite als weltweit einzige Konzerte im Jahr 2020 bestätigt.

Zuletzt hatte der ehemalige Pavement-Frontmann Stephen Malkmus angemerkt, dass er eine Reunion seiner früheren Band für realistisch hält, solange es Interesse gebe. Gerüchte über mögliche Shows der Indierock-Gruppe kursierten schon länger.

Nachdem sich die Band im Jahre 1999 aufgelöst hatte, kündigte sie 2009 zu ihrem 20-jährigen Jubiläum eine Tour an, die im Folgejahr stattfand. Eine mögliche Reunion kam immer wieder in Interviews mit den ehemaligen Bandmitgliedern zur Sprache.

Ob es weitere Konzerte nach dem Jahr 2020 geben wird, ist nicht bekannt.

Facebook-Post: Pavement bestätigen Live-Reunion

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.