Zur mobilen Seite wechseln
24.05.2019 | 09:53 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Alexisonfire streamen neuen Song "Complicit"

News 29942

Foto: Vanessa Heins

Alexisonfire haben den neuen Song "Complicit" präsentiert. Es ist bereits der zweite neue Song, den die kanadischen Post-Hardcore-Lieblinge in den vergangenen Monaten veröffentlicht haben.

Druckvolles Tom-Drumming und ein fast marschierendes Gitarrenriff - "Complicit" legt direkt zackig los und steigert sich dann immer weiter in einen dreckigen, punkigen Rocker. Unten hört ihr den Track im Stream, ab 16 Uhr deutscher Zeit könnt ihr die Single auch als schwarzes Seven-Inch-Vinyl bei der Band vorbestellen. Limitiertes transparent rotes Vinyl wird zufällig über die Bestellungen verteilt.

"'Complicit' handelt von den unfairen Vorteilen, die wir als weiße, heterosexuelle Männer haben", sagt Alexisonfire-Sänger George Pettit zur progressiven Botschaft des Songs. "Es handelt davon, rückschrittliche Ideen wie Rassismus, Frauenfeindlichkeit und Hetero-Vorherrschaft zurückzuweisen. Es handelt davon, dass es ohne Inklusion keine Freiheit und keine Zukunft in dieser Welt gibt."

Der Track ist bereits der zweite neue Song, den die Kanadier in diesem Jahr veröffentlichen. Alexisonfire hatten ursprünglich 2011 ihre Auflösung verkündet und waren im folgenden Jahr auf Abschiedstour gegangen. Seit 2015 war das Quintett jedoch unregelmäßig wieder aktiv gewesen und hatte Konzerte gespielt. Neue Musik gab es für die Fans jedoch ebensowenig wie konkrete Zukunftspläne der Band, das aktuelle Studioalbum blieb "Old Crows / Young Cardinals" von 2009.

Im Febraur 2019 hatte die Band dann mit einem Teaser für Aufregung gesorgt - und kurz darauf die neue Single "Familiar Drugs" veröffentlicht, zu der später auch ein Video erschien.

Ob die beiden Songs vielleicht sogar ein Vorbote auf ein neues Album der Band sein könnten, ist bislang unklar. Mit den Tracks spielt die Band im Juni ein paar Konzerte in den USA und Kanada. In Europa gibt es bisher lediglich eine Show im Londoner Alexandra Palace.

Nach der zeitweiligen Trennung von Alexisonfire hatte sich Gitarrist und Sänger Wade McNeil an die Gallows gehalten, sein Kollege Dallas Green erkundete unter seinem Solo-Alias City And Colour sehr erfolgreich seine Singer/Songwriter-Ambitionen, zuletzt im vergangenen Jahr mit dem Livealbum "Guide Me Back Home".

Stream: Alexisonfire - "Complicit"

Live: Alexisonfire

01.06. London - Alexandra Palace

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.