Zur mobilen Seite wechseln
01.04.2019 | 11:13 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Descendents arbeiten an neuer Musik

News 29789Normalerweise sind wir ewig lange Wartezeiten gewohnt, wenn es um neue Alben der Descendents geht. Aber diesmal könnte es schneller klappen, sagt Milo Aukerman.

Die Wartepausen zwischen den neueren Alben der Descendents sind anständig. Neun Jahre lang passiert nichts, bevor 1996 "Everything Sucks" erscheint, acht weitere Jahre braucht es, bis 2004 "Cool To Be You" kommt und satte zwölf Jahre bis "Hypercaffium Spazzinate" 2016 das Licht der Welt erblickt.

Doch diesmal könnte es etwas schneller gehen, denn laut Sänger Milo Aukerman arbeitet die kalifornische Punk-Institution bereits an neuer Musik. Aukerman sagt in einem neuen Feature des Orange Counnty Register: "Als wir die letzte Platte veröffentlichten, dachten wir: 'Okay, ich wette, wir könnten noch ein Album danach machen, ohne dass wieder eine Dekade verstreicht.' Es hatte sich so gelohnt - und unsere Fans haben auch Besseres verdient. Die verdienen mehr als eine Platte alle zehn Jahre oder so."

"Wir haben fast sofort nach der letzten Platte mit dem Schreiben begonnen. Ich habe geschrieben und Stephen [Egerton, Gitarrist] hat den Faden direkt aufgenommen. Wir müssten so etwa 20 Songs geschrieben haben, und Bill [Stevenson, Schlagzeuger] und Karl [Alvarez, Bassist] haben ebenfalls Songs geschrieben. Wir haben ein paar grobe Demos aufgenommen, aber es ist immer noch im Prozess. Ich hoffe, dass wir zum Ende des Jahres etwas veröffentlichen können."

Vielleicht erproben die Descendents einige ihrer Demos schon auf ihrer kommenden Europa-Tour. Im Sommer spielen sie auf einigen Festivals sowie bei Clubshows in Wels, Wiesbaden und Köln. Tickets gibt es bei Eventim.

22.06. Scheeßel - Hurricane Festival 23.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
26.06. Wels - Alter Schlachthof
28.06. Wiesbaden - Schlachthof
29.06. Köln - Live Music Hall
08.08. Hannover - Faust
06.-09.08. Tolmin - Punk Rock Holiday

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.