Zur mobilen Seite wechseln
26.02.2019 | 10:05 0 Autor: Martin Burger RSS Feed

Foo-Fighters-Gitarrist Chris Shiflett stellt neue Single "This Ol' World" vor

News 29683Nach dem rund zwei Jahre alten "West Coast Town" steht noch dieses Jahr ein neues Soloalbum von Foo-Fighters-Gitarrist Chris Shiflett an. Vorab präsentiert der Mann mit dem Cowboyhut die Single "This Ol' World".

In "This Ol' World" geht es um den Zustand der Welt, denn wie Shiflett sagt: "Wie kann man verdammt noch mal nicht betroffen sein von dem, was gerade passiert?" Inspiriert vom Brexit und der US-Präsidentschaft Donald Trumps, konstatiert der flotte Country-Rock-Song "We all tell ourselves sweet little lies/... This ol' world has lost its goddamn mind/ I hope you're doing alright".

"Es scheint, als sei jedes westliche Land von einer eigenen Form von Trumpismus betroffen, von der Ablehnung des Status quo und liberaler Politik", so Shiflett weiter. "Ich schrieb den Song nach der [US-Präsidentschafts]wahl 2016, als sowohl der linke Populismus von Bernie Sanders als auch der rechte der Trump-Kampagne sehr präsent waren. Zwei grundverschiedene Dinge, aber durch eins vereint: ein verrottetes System. Die Machthabenden haben die Massen schon zu lange unterrepräsentiert."

Wann der noch namenlose Nachfolger von "West Coast Town" (2017) erscheinen wird, hat der Foo Fighters-Gitarrist vorerst nicht verraten, aber betouren wird er ihn auch in Europa. Allerdings berücksichtigen die Termine im März und April nur Städte in Irland, Großbritannien und Skandinavien.

Stream: Chris Shiflett - "This Ol' World"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.