Zur mobilen Seite wechseln
08.02.2019 | 11:18 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Turbostaat kündigen besondere "20 Jahre"-Tour an

News 29623Turbostaat feiern ihr 20-jähriges Bandbestehen mit weiteren Tourdaten. Diese Konzerte finden parallel zur anstehenden "Nachtbrot"-Tour statt, allerdings spielen die Punkrocker bei den neuen Terminen ausschließlich Songs aus der frühen Bandphase - und das nur in winzig kleinen Clubs, ohne die es die Band nie gegeben hätte.

Turbostaat wollen bei den neu angekündigten Shows ausschließlich Songs der ersten beiden Alben "Flamingo" und "Schwan" spielen "und ein wenig von der 'Vormann Leiss'", schreiben sie in der Ankündigung. "Die Vorfreude auf diese Konzerte ist bei uns groß, denn ohne diese subkulturellen Freiräume hätte es uns als Band nie gegeben und in diesem Rahmen haben wir nie aufgehört, uns zu Hause zu fühlen."

Die "20 Jahre"-Tour steht unmittelbar bevor und beginnt am 13. Februar in der Roten Flora in Hamburg. Am darauffolgenden Tag spielen Turbostaat in der ausverkauften Hamburger Markthalle das Auftaktkonzert ihrer regulären "Nachtbrot"-Tour. Auch die weiteren "20 Jahre"-Termine finden parallel zur bevorstehenden "großen" Tour statt.

Der Vorverkauf gestaltet sich wegen der sehr kleinen Locations, die zudem oft selbstverwaltet sind, etwas einfacher oder schwieriger als bei allgemeinen Ticketvorverkäufen - je nachdem, wie man das sehen möchte. Für einige Shows bekommt man Tickets nur auf der Webseite der Band oder sogar ausschließlich an der Abendkasse. Für genauere Informationen empfehlen Turbostaat, die jeweiligen Facebook-Veranstaltungen im Auge zu behalten. Alle bereits bekannten Vorverkaufsmöglichkeiten findet ihr unten bei den Tourdaten aufgelistet.

Unterstützt werden Turbostaat von den Bands Duesenjaeger, Deutsche Laichen, Kaczka, Trümmern, Caffeine, Lügen, Manifesto Jukebox und Schubsen - "in dieser Reihenfolge", heißt es schlicht, wer genau wann dabei ist, ist noch nicht bekannt.

Turbostaat hatten am 11. Januar ihr erstes Livealbum "Nachtbrot" veröffentlicht, das im Leipziger Conne Island aufgenommen worden war. Dazu hatten sie zwei sehr schnell ausverkaufte Release-Konzerte gespielt. Auch bei der anstehenden "Nachtbrot"-Tour sind schon einige Termine ausverkauft. Restkarten gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Turbostaat kündigen "20 Jahre"-Tour an

Live: Turbostaat - "20 Jahre"-Tour

13.02. Hamburg - Rote Flora #
15.02. Weimar - Gerberstraße *
18.02. Köln - XXX #
20.02. Tübingen - Epplehaus *
22.02. München - Kafe Kult *
14.03. Hannover - UJZ Korn %
15.03. Oberhausen - Druckluft *
18.03. Berlin - XXX #
20.03. Dresden - AZ Conni %
23.03. Nürnberg - Desi Stadtteilzentrum e. V. *

# Abendkasse
* turbostaat.de/tickets
% lokale Vorverkaufsstelle (wird noch angekündigt)

VISIONS empfiehlt:
Turbostaat - "Nachtbrot"-Tour

14.02. Hamburg - Markthalle | ausverkauft
16.02. Jena - Kassablanca
19.02. Köln - Gloria | ausverkauft
21.02. Stuttgart - Universum
23.02. Göttingen - Musa
13.03. Münster - Sputnikhalle
16.03. Hannover - Faust
19.03. Berlin - SO36 | ausverkauft
21.03. Dresden - Beatpol
22.03. Erlangen - E-Werk

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.