Zur mobilen Seite wechseln
10.10.2018 | 10:52 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Against Me! covern Jim Carrolls "People Who Died"

News 29136Für eine Charity-Compilation haben sich Against Me! an den 38 Jahre alten Song "People Who Died" des Junkie-Punk-Poeten Jim Carroll gemacht.

Die Charity-Compilation "Songs That Saved My Life" wird am 9. November über Sub City/Hopeless erscheinen - und neben Against Me! auch Songs von Taking Back Sunday, Dance Gavin Dance und Neck Deep enthalten.

Der Beitrag von Against Me! ist ein Cover des Songs "People Who Died" von der Jim Carroll Band, der 1980 auf deren Debütalbum "Catholic Boy" erschienen war. Carroll kennt man vor allem wegen seiner 1978 erschienen Memoiren "The Basketball Diaries", die mit Lenoardo DiCaprio in der Hauptrolle verfilmt wurden.

Der rock'n'rollige Blues-Punk mit Slide-Gitarre klingt trotz seines tragischen Textes stürmisch und euphorisch. Das Original (das ihr ganz unten streamen könnt), klingt etwas rappeliger, Against Me! haben dem Stück mehr Muskeln verpasst.

Stream: Against Me! - "People Who Died" (Jim-Carroll-Band-Cover)

Stream: Jim Carroll Band - "People Who Died"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.