Zur mobilen Seite wechseln
28.09.2018 | 17:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS-Premiere: Hardcore-Newcomer Drip-Fed stellen Song "Intertwine" vor

News 29099Die texanische Hardcore-Punk-Band Drip-Fed wird Ende Oktober ihr Debütalbum veröffentlichen. Von dem präsentieren wir euch schon mal den Song "Intertwine".

Ein Bisschen Black Flag, ein Bisschen Fucked Up, ein Bisschen Clowns, ein Bisschen Drug Church - ungefähr so klingen die Texaner Drip-Fed. Am 26. Oktober werden die via I Corrupt ihr neun Songs kurzes Debütalbum veröffentlichen.

Die fünfköpfige Band hatten wir euch ja letztens erst in der Rubrik "Vormerken" ans Herz gelegt. An der Stelle gab es dann auch schon den Song "Tell Me Off" zu hören. Mit "Intertwine", das zwischen fiesem Motzen und beschwingten Punk-Melodien pendelt, gibt es jetzt Nachschub.

Sänger Jeffrey Blum sagt über den Song: "Als ich den Text für den Song schrieb, fühlte es sich wie ein Liebeslied für mich an. Aber ich bin ja nicht verliebt. Also habe ich es in eine Art Liebeslied an meine Freunde umfunktioniert. Der Text handelt von einer beidseitigen parasitären Beziehung, in der wir uns abwechseln, uns an der Positivität des anderen zu laben, wenn bei uns selbst keine mehr vorhanden ist."

Stream: Drip-Fed - "Intertwine"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.