Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Karies präsentieren neuen Song "Pebbo"

News 28922

Foto: Sunnyi Löhmann

Karies streamen mit "Pebbo" einen zweiten Track ihres im Oktober erscheinenden neuen Albums "Alice". Der Song zieht wie sein Vorgänger stärker zum Post-Punk als zum Noise.

Ähnlich wie ihre Gesinnungsgenossen Die Nerven, mit denen sich die Band schon einige Mitglieder teilte, justieren Karies auf ihrer neuen, dritten Platte "Alice" ihren Sound nach: Wo es früher gern deutlicher kratzte und die Hookline unbequem quer im Ohr saß, geben sich die Vorabsongs direkter und treibender: Nachdem im Juni schon das manisch beginnende und dann innehaltende "Nebenstraßen" einen Vorgeschmack auf den fließenden Stil des neuen Albums gab, legen Karies nun mit "Pebbo" nach - einer fiebrigen, rastlosen, trockenen Post-Punk-Abfahrt, in die Sänger Benjamin Schröter Slogan-Fetzen wie "Im Zweifel immer links" hineinruft, wenn er den Track nicht gerade mit einem simplen "Whoo" beschleunigt.

"Alice" erscheint am 12. Oktober bei This Charming Man, Fans können die Platte dort ab dem 15. September vorbestellen. Produziert wurde das Album von Die-Nerven-Gitarrist Max Rieger. Der Vorgänger "Es geht sich aus" war 2016 herausgekommen.

Seit 2017 gehört eigentlich auch Schlagzeuger Kevin Kuhn wieder zur Band, weil der aber mit seinen Engagements bei Die Nerven und Wolf Mountains ausgelastet ist, wird er die kommende Herbsttour der Band nicht spielen können. Stattdessen ist Paul Schwarz als Drummer dabei, der ansonsten bei den Punks Human Abfall spielt. Karten für die Tour gibt es bei Eventim.

Stream: Karies - "Pebbo"

Stream: Karies - "Nebenstraßen"

Live: Karies

22.09. Hamburg - Reeperbahnfestival
07.11. Wiesbaden - Kreativfabrik
08.11. Köln - Gebäude 9
09.11. Osnabrück - Kleine Freiheit
10.11. Bremen - Lila Eule
11.11. Berlin - Lido
12.11. Dresden - Groove Station
13.11. Leipzig - Ilses Erika
14.11. Chemnitz - Nikola Tesla
15.11. Nürnberg - Künstlerhaus im Kunstquartier
16.11. Würzburg - Cairo
17.11. Esslingen - Komma

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.