Zur mobilen Seite wechseln
11.05.2018 | 10:58 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Slayer kündigen offiziell Europa-Termine ihrer Abschiedstour an

News 28482Slayer haben offiziell Termine für ihre Abschiedstour in Europa bestätigt. Zuvor kursierte bereits eine Liste mit möglichen Daten und Städten im Internet - die sich nun als korrekt erweist.

Insgesamt acht Mal werden Slayer im Rahmen ihrer europäischen Abschiedstour in Deutschland, Österreich und der Schweiz Station machen. Karten gib es ab Dienstag, den 15. Mai bei MyTicket sowie bei Eventim. Der offizielle Vorverkauf startet dann überall am Donnerstag, 17. Mai um 10 Uhr. Fanclub-Mitglieder haben bereits ab 14. Mai um 10 Uhr die Chance, sich ihre Tickets zu sichern.

Damit bewahrheitet sich, was ohnehin schon im Netz kursierte: Die Deutschland-Termine waren von Fans bereits vorab auf Plakaten in verschiedenen deutschen Städten entdeckt worden. Auch die drei Vorbands Lamb Of God, Anthrax sowie /Obituary waren darauf verzeichnet gewesen. Zuvor waren schon Termine für die USA bekannt gewesen. Nach ihrer Abschiedstour wollen sich die Thrash-Metal-Ikonen auflösen, wie sie bereits Anfang des Jahres angekündigt hatten.

Als Teaser für die Abschiedstour hatten Slayer auch in einer mehrteiligen Videoserie auf ihre Karriere zurückgeblickt.

Parallel zu den Tourdaten hatten Slayer auch ein Unboxing-Video veröffentlicht, in dem es um die neue Vinyl-Box der Band geht. In der befindet sich das 2015 erschienene Repentless-Album, verteilt auf sechs Singles im diabolischen Durchmesser von 6,66 Inch. Im Clip erhält man zudem einen Einblick in das dazugehörige Booklet. Die Box erscheint am 6. Juni und ist auf 6.666 Exemplare begrenzt.

Live: Slayer + Lamb Of God + Anthrax + Obituary

14.11. Dortmund - Westfalenhallen
21.11. Zürich - Halle 622
23.11. Wien - Stadthalle
24.11. Freiburg - Sick Arena
26.11. Hamburg - Barclaycard Arena
29.11. München - Olympiahalle
30.11. Erfurt - Messehalle
02.12. Berlin - Mercedes-Benz Arena

Video: Slayer-Abschiedstour in Europa - Trailer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.