Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: Electric Elephants präsentieren Video zu "Shine Love Glow"

News 28454Electric Elephants erweisen den 90ern die Ehre: Mit ihrem ersten neuen Song seit zwei Jahren holen die Dänen Grunge und Alternative Rock in die Gegenwart - und erinnern im zugehörigen Video dezent an die Größen jener Ära.

Electric Elephants suchen im neuen Song "Shine Love Glow" die Begegnung auf Augenhöhe mit den Grunge- und Alternative-Idolen: Der breitbeinige Alternative-Rock-Groover, der zwischendurch psychedelisch und elegisch wegdriftet und die Gitarren dann umso druckvoller und hektischer zurückkehren lässt, erinnert grob an Vorbilder wie die Stone Temple Pilots, Incubus und Alice In Chains.

Mit einem Bein in den 90ern steht der neue Song aber nicht nur musikalisch, auch ästhethisch demonstriert das zugehörige Video, dass die vier Dänen wissen, was seinerzeit bei MTV und Co. lief: Die Band performt in dem von Negativ-Effekten durchzogenen und zackig geschnittenen Schwarz-Weiß-Clip vor einer schlichten Wand, immer wieder ist sie nur als Schatten zu sehen. Am deutlichsten tritt Schlagzeuger und Sänger Mads Riiskjaer Jaurnow in Erscheinung - und re-inszeniert mit Fell-Weste und seinen Kurt Cobain-artigen Fly Shades perfekt den Look der Grunge-Ära.

Vorerst steht "Shine Love Glow" für sich, der Song wird aber auch auf dem kommenden zweiten Album der Kopenhagener zu hören sein, für das die Band im Sommer weitere Songs aufnehmen will. Wann die Platte beim Label Motor erscheinen wird, ist noch unklar.

Ihr Debütalbum "In The Great Dark Between The Stars" hatten Electric Elephants 2016 veröffentlicht und mit ihrem progressiven, stellenweise an Biffy Clyro erinnernden Alternative Rock schnell die Aufmerksamkeit der Szene auf sich gezogen. Zuvor hatte die Band bereits in Eigenregie die EP "...Thank You Mother Star" herausgebracht.

Stilbewusstsein hatten Electric Elephants zudem bereits im vergangenen Jahr mit dem Video zum Debütalbum-Song "Machines & Blood" bewiesen.

Video: Electric Elephants - "Shine Love Glow"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.