Zur mobilen Seite wechseln
20.04.2018 | 08:40 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Touché Amoré streamen neuen Song "Green"

News 28395Touché Amoré haben überraschend einen neuen Song veröffentlicht. Er heißt "Green" und sei entstanden, als die Band eine ruhige Minute gefunden hatte.

"'Green' wurde in der freien Zeit zwischen unserem Jubiläumskonzert und dem Start unserer [US-]Tour mit Turnstile geschrieben", schreibt die Band zum neuen Song. "Wir haben ihn mit Zach Tuch aufgenommen, gemixt wurde er von Ken Andrews." Letzteren kennt man als Frontmann von Failure, in deren Bandpause hatte er sich als Produzent und Toningenieur ein zweites Standbein geschaffen.

Der neue Song ist thematisch weniger erschütternd als Touché Amorés aktuelles Album "Stage Four", auf dem Frontmann Jeremy Bolm den Krebstod seiner Mutter verarbeitet. "Green" ist gespickt mit melancholischen Metaphern, die aber auch das Verlangen nach neuer Stärke ausdrücken: "I want to be a fawn, orphaned young/ I want to have grace, to spite everyone". Darunter scheppert die Band mit dem Bass zum treibenden Midtempo-Beat.

Höchstwahrscheinlich handelt es sich hierbei um eine einmalige Sache und keinen Vorboten für ein neues Album. Wie viel neues Material die Band tatsächlich schon in der Tasche hat, wird sie auf ihrer kommenden Tour unter Beweis stellen: Im Juni spielen sie vier Clubshows in Deutschland, bei denen sie von Basement unterstützt werden. Drumherum haben sie einige Festivalauftritte geplant. Tickets gibt es bei Eventim.

Stream: Touché Amoré - "Green"

VISIONS empfiehlt:
Touché Amoré + Basement

25.06. Düsseldorf - Zakk
26.06. Frankfurt - Das Bett
27.06. Berlin - SO36
08.07. Trier - Ex-Haus*

* ohne Basement

Live: Touché Amoré

22.-24.06. Scheeßel - Hurricane Festival
22.-24.06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival
30.06. Münster - Vainstream Rockfest

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.