Zur mobilen Seite wechseln
04.12.2017 | 17:42 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Fu Manchu kündigen zehntes Album "Clone Of The Universe" an

News 27786Am 9. Februar soll mit "Clone Of The Universe" das neue, bereits zehnte Album von Fu Manchu erscheinen. Einen Gastauftritt darauf hat Alex Lifeson von Rush. Zudem kommt die Band auf von VISIONS präsentierte Tour.

Die südkalifornischen Hardrock-Beach-Boys Fu Manchu wollen am 9. Februar ihr Album "Clone Of The Universe" veröffentlichen - es ist der Nachfolger von "Gigantoid" (2014) und das zehnte Album seit "No One Rides For Free" von 1994.

In den sieben Songs mit frontalem Rock soll es auch unvorhergesehene Timings geben und dynamische, komplexe Songs. Die B-Seite der LP ziert das 18-minütige "Il Mostro Atomico", bei dem Alex Lifeson mitmischt, der Gitarrist und Songwriter der legendären kanadischen Prog-Rocker Rush. Das Stück soll sehr heavy sein und ist in vier Abschnitte unterteilt.

Sänger/Gitarrist Scott Hill dazu: "Wir sind der Ansicht, dass es die mitunter stärkste Musik ist, die wir je aufgenommen haben. Wir lieben den Sound der Platte und Alex [Lifeson] dabei zu haben, ist unglaublich. Diese Tatsache untermauert die Idee, dass wir einen eine Seite langen Song ausprobieren mussten."

Die Platte wurde von der Band selbst und Jim Monroe aufgenommen und produziert im The Racket Room in Santa Ana, Kalifornien und zusätzlichen Aufnahmen mit Andrew Giacumakis (Moab) im Susstudio in Simi Valley, Kalifornien. Die Platte erscheint über das bandeigene Label At The Dojo.

Mit der Veröffentlichung soll eine Welttournee einhergehen. Die Daten findet ihr weiter unten. Karten gibt es bei Eventim.

Cover & Tracklist: Fu Manchu - "Clone Of The Universe"

Fu Manchu -

01. "Intelligent Worship" (3:08)
02. "(I’ve Been) Hexed" (2:48)
03. "Don’t Panic" (2:05)
04. "Slower Than Light" (3:26)
05. "Nowhere Left To Hide" (4:19)
06. "Clone Of The Universe" (2:58)
07. "Il Mostro Atomico" (18:08)

VISIONS empfiehlt:
Fu Manchu

05.03. Berlin - Festsaal Kreuzberg
15.03. Wien - Arena
18.03. Zürich - Mascotte
19.03. Bern - Dachstock
20.03. München - Hansa 39
21.03. Wiesbaden - Schlachthof
23.03. Hamburg - Markthalle
24.03. Köln - Luxor

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.