Zur mobilen Seite wechseln
25.10.2017 | 15:00 0 Autor: Gerrit Köppl RSS Feed

Family First Festival ausverkauft, Boysetsfire kündigen Zusatzshow an

News 27582Nur wenige Wochen nach der Ankündigung des Family First Festival ist die große Boysetsfire-Party ausverkauft. Doch es gibt Trost: Die Post-Hardcore-Band spielt am Vortag eine zusätzliche Warm-up-Show in der Kölner Live Music Hall.

Ende September hatten Boysetsfire eine neue Ausgabe ihres Family First Festivals angekündigt - ein großes Konzert im Kölner Palladium, für das sie sich befreundete Künstler und Bands einladen und dessen erste Ausgabe 2015 schon ein großartiges Event für Fans der US-Amerikaner war. Boysetsfire unterbrechen extra ihre Live-Pause, um mit ihren deutschen Fans zu feiern.

Als erster Gast-Act war vor kurzem der Folk-Punk-Musiker Dave Hause bestätigt worden, nun kündigten Boysetsfire mit den deutschen Hardcore-Stürmern AYS und der Strike Anywhere/Rise Against/Set Your Goals-Supergroup Great Collapse zwei weitere Supportbands an. Allerdings überbrachten sie auch die Nachricht, dass das Festival inzwischen ausverkauft ist.

Dafür vermeldeten Boysetsfire nun, dass sie am Vortag eine Warm-up-Show in der im Vergleich etwas kleineren Kölner Live Music Hall spielen werden. Am 1. Februar teilen sie sich hier mit Coldburn die Bühne. Der Ticketverkauf startet morgen, am 26. Oktober um 10 Uhr bei Eventim.

Das Family First Festival findet am 2. Februar statt. Zuletzt hatten Boysetsfire ihre Banddokumentation bei Youtube hochgeladen. Diese war ursprünglich Teil ihres Deluxe-Boxsets zum 20-jährigen Bandbestehen.

Facebook-Post: Boysetsfire kündigen Warm-up-Show an

VISIONS empfiehlt:
Family First Festival

01.02. Köln - Live Music Hall (Warm-up-Show)
02.02. Köln - Palladium | ausverkauft

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.