Zur mobilen Seite wechseln
07.09.2017 | 10:54 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS Premiere: Stone Temple Pilots streamen unveröffentlichte Unplugged-Version von "Wicked Garden"

News 27319Im Rahmen der Neuauflage ihres Debüts "Core" streamen die Stone Temple Pilots ihren Hit "Wicked Garden" in der Version von "MTV Unplugged".

Vor 25 Jahren brachten die Stone Temple Pilots ihr Debütalbum "Core" heraus, das nicht nur ziemlich erfolgreich war, sondern mit dem sie sich auch als kalifornische Brüder der großen Seattle-Grunge-Bands etablierten.

Am 13. Oktober wird "Core" nun als 4CDs/DVD/LP-Super-Deluxe-Edition neu aufgelegt. Das Material ist remastert, mit Raritäten, unveröffentlichten Demos und Live-Aufnahmen versehen. Dazu gehört auch der Track unten im Stream.

Am 15. Oktober 1993 - nach ihrem Debüt "Core" (1992) und vor dem Nachfolger "Purple" (1994) - waren die Stone Temple Pilots zu Gast bei MTV für deren beliebte Unplugged-Reihe. Ähnlich wie Nirvana mit "The Man Who Sold The World" coverten auch sie mit "Andy Warhol" dabei einen Song von David Bowie.

An siebter Stelle (und vor dem Bonus-Track "Sex Type Thing") spielten sie "Wicked Garden", das ihr euch hier im Stream anhören könnt. Dazugepackt haben wir noch mal die ganze Unplugged-Aufzeichnung, damit ihr noch besser in Nostalgie schwelgen könnt.

Der komplette Akustik-Auftritt der Band wird auf der vierten CD des "Core"-Pakets enthalten sein - fünf der sieben Songs waren zuvor nicht auf Tonträger erhältlich. Sämtliche Inhalte der Deluxe-Reissue könnt ihr beim Label Warner nachlesen.

Sänger Scott Weiland verstarb am 3. Dezember 2015 in Minnesota. Seitdem ist die Band immer wieder auf Sängersuche - und nahm zuletzt tragischerweise mit dem ebenfalls kürzlich verstorbenen Chester Bennington die "High Rise"-EP auf.

Stream: Stone Temple Pilots - "Wicked Garden" (MTV Unplugged)

Video: Stone Temple Pilots - "MTV Unplugged"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.