Zur mobilen Seite wechseln
31.08.2017 | 09:44 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Blink-182, Cloud Nothings, Speedy Ortiz und viele mehr spenden für Opfer von Hurrikan "Harvey"

News 27279Hurrikan "Harvey" und der Regen, den der Wirbelsturm mit sich brachte, haben die texanische Stadt Houston und ihre Einwohner schwer getroffen. Um Geld für die Opfer der Naturkatastrophe zu sammeln, engagieren sich inzwischen zahlreiche Musiker, darunter Blink-182, Cloud Nothing und Speedy Ortiz.

Blink-182 haben zur Unterstützung der Opfer von Hurrikan "Harvey" ein "Houston Relief"-T-Shirt entworfen, das ab sofort im Onlineshop der Pop-Punker vorbestellt werden kann. Alle Einnahmen aus dem Verkauf des T-Shirts werden an das Rote Kreuz gespendet. Blink-182-Bassist Mark Hoppus hat zudem über den Instagram-Account seines Klamottenlabels "My Name Is Mark" dazu aufgerufen, Altkleider zu sammeln und nach Houston zu schicken, damit sie dort an Bedürftige verteilt werden kann. Im Gegenzug verschenkt sein Label zufällig Kleidung an Spender.

Das Label Carpark aus Washington, DC, auf dem unter anderem Cloud Nothings und Speedy Ortiz in den USA veröffentlichen, hat sich dazu entschlossen, alle Einnahmen aus den Digitalverkäufen des Labels über Bandcamp am heutigen Donnerstag, dem 31. August, an das Rote Kreuz zu spenden. Fall Out Boy werden dagegen die Einnahmen ihres Konzerts am 7. November in Houston ihrem eigenen Fall Out Boy Fund zur Verfügung zu stellen, der damit kleinere lokale Initiativen unterstützen soll.

Direkt vor Ort in Houston haben sich inzwischen mehr als 300 Musiker beim ATX Music Office in Austin gemeldet. Die hatten nach Musikern gesucht, die für Opfer der Naturkatastrophe auftreten, die derzeit in Notunterkünften schlafen müssen, um sie wenigstens für kurze Zeit abzulenken. Schätzungen zufolge sind derzeit mehr als 30.000 Menschen in Houston in Notunterkünften untergebracht.

Instagram-Post: Blink-182 verkaufen Benefiz-Shirt

All proceeds go to the American Red Cross Hurricane Harvey Fund.

Ein Beitrag geteilt von Mark Hoppus (@markhoppus) am

Instagram-Post: Mark Hoppus (Blink-182) sammelt Altkleider für Opfer von Harvey

Instagram-Post: Carpark Records spendet Erlös aus Digitalverkäufen

donating all bandcamp sales to the red cross tomorrow <3

Ein Beitrag geteilt von Cloud Nothings (@cloudnothings) am

Facebook-Post: Fall Out Boy spenden Einnahmen aus Konzert in Houston

Tweet: ATX Music Office sucht Musiker, die für Hurrikanopfer spielen

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.