Zur mobilen Seite wechseln
31.07.2017 | 11:06 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Gisbert zu Knyphausen kündigt neues Album an, streamt Single "Niemand"

News 27084

Foto: Dennis Williamson

Seit dem zweiten Album des Singer/Songwriters vor sieben Jahren hat Gisbert zu Knyphausen verschiedenste musikalische Projekte verfolgt. Aus seiner Mitarbeit am Soundtrack des Filmes "Timm Thaler oder das verkaufte Lachen" geht nun das dritte Soloalbum des Musikers hervor.

Das kommende Album "Das Licht Dieser Welt" ist nach der Ballade benannt, die Gisbert zu Knyphausen Anfang des Jahres für die Neuverfilmung des Kinderklassikers geschrieben hatte. Schon mit der Ankündigung der darauffolgenden Tour ließ der Musiker durchblicken, dass er bereits an neuer Musik arbeitet.

Nun folgt neben der Ankündigung des Release-Termins die erste offizielle Single "Niemand" inklusive zugehörigem Video. Mit sphärisch pulsierenden Bass- und Synthiesounds untermalt zu Knyphausen seine im Fokus stehenden vielschichtigen Texte. Wie weit der Musiker in "Niemand" in die Tiefe geht, zeigt das Lyric-Video zum Song. Zu Zeilen wie "Manchmal schaust du in dich rein, wie das Kind in einen Brunnen und du siehst den Boden nicht" bewegt sich ein Luftschiff langsam über das Meer, mit lose baumelndem Anker und vorbei an kleinen Inseln und Wolken.

In der langen Pause zwischen dem noch aktuellen Album "Hurra! Hurra! So Nicht" und dem nun erscheinenden Nachfolger "Das Licht Dieser Welt" war zu Knyphausen unter anderem als Bassist der Band von Singer/Songwriter Olli Schulz unterwegs und veröffentlichte gemeinsam mit dem inzwischen verstorbenen Hamburger Liedermacher Nils Koppruch unter dem Namen Kid Kopphausen Musik. Erst im Frühjahr gründete der Musiker gemeinsam mit Beatsteaks-Produzent Moses Schneider und einem Musikerkollegen mit dem Pseudonym "Der dünne Mann" das Bandprojekt Husten.

Am 27. Oktober erscheint das dritte Soloalbum des Liedermachers. Begleitet wird dieses von einer Tour, die den Musiker in acht deutsche Städte führt. Tickets gibt es bei Eventim.

Video: Gisbert Zu Knyphausen - "Niemand"

Cover & Tracklist: Gisbert Zu Knyphausen - "Das Licht Dieser Welt"

Das Licht Dieser Welt

01. "Niemand"
02. "Sonnige Grüße aus Khao Lak, Thailand"
03. "Unter dem hellblauen Himmel"
04. "Dich zu lieben ist einfach"
05. "Stadt Land Flucht"
06. "Keine Zeit zu verlieren"
07. "Kommen und Gehen"
08. "Teheran Smiles"
09. "Das Licht dieser Welt"
10. "Cigarettes & Citylights"
11. "Etwas Besseres als den Tod finden wir überall"
12. "Carla Bruno"

Live: Gisbert Zu Knyphausen

28.10. Berlin - Lido
29.10. Hamburg - Uebel & Gefährlich
30.10. Leipzig - Werk 2
01.11. Köln - Gloria
02.11. München - Technikum
03.11. Zürich - Bogen F
04.11. Schorndorf - Manufaktur
05.11. Hannover - Kulturzentrum Faust

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.