Zur mobilen Seite wechseln
06.07.2017 | 14:04 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Liam Gallagher veröffentlicht Video zum Song "China Town"

News 26966Im Video zu Liam Gallaghers zweiter Single zeigt sich der Oasis-Frontmann in den Straßen Londons und bezieht Stellung zum Manchester-Attentat.

Der Clip zeigt einen orangefarbenen Sonnenaufgang über der Themse, dazu erklingt das Gitarrenintro des neuen Songs "China Town" und man sieht Liam Gallagher, der durch den sich anbahnenden Morgen der britischen Haupstadt wandert. Sich überlagernde Bilder zeigen Gallagher dabei mal nachdenklich an einem Brückengeländer lehnend, mal durch die Straßen von China-Town schlendernd, mal die Graffiti-Wände der Hauptstadt-Unterführungen betrachtend.

So sieht man den Oasis-Frontmann vor einem mehrere Meter hohen Graffiti im Gedenken an den Anschlag in seiner Heimatstadt Manchester verweilen. "We Stand United With Manchester" steht dort in großen Buchstaben geschrieben. Auch der Text des im Gegensatz zur ersten Single "Wall Of Glass" baladesken Songs überrascht mit kritischen Fragen. So heißt es in der ersten Strophe etwa: "What's it to be free man/ What's a european/ Me, I just believe in the sun."

Das zugehörige Solodebüt "As You Were" wird am 6. Oktober und damit nur einen Monat vor dem neuen Album des anderen Gallagher-Bruders Noel erscheinen. Zuletzt hatte Liam Gallagher in Interviews immer wieder vage Gerüchte um eine mögliche Oasis-Reunion angeheizt. Diese bleibt jedoch nach wie vor unwahrscheinlich, wie Gallagher selbst im weiteren Verlauf erklärte.

Video: Liam Gallagher - "China Town"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.