Zur mobilen Seite wechseln
02.06.2017 | 10:00 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Arcade Fire kündigen neues Album "Everything Now" an, zeigen Video zum Titelsong

News 26810Gestern wurde noch darüber spekuliert, dass das neue Arcade Fire-Album den Titel "Infinite Content" tragen würde. Heute ist klar: Es heißt "Everything Now" und erscheint am 28. Juli.

Zum Titelsong des neuen Albums von Arcade Fire gibt es bereits ein Video. Der Song verfügt über einen leichtfüßigen Groove, für den man wohl am ehesten Daft Punks Thomas Bangalter verantwortlich machen kann, der das Album gemeinsam mit Arcade Fire und Steve Mackey von Pulp produziert hat. Inhaltlich dreht sich "Everything Now" um die permanente Verfügbarkeit von Waren und Neuigkeiten und welchen Einfluss das auf unser Sozialleben und die Umwelt hat. Um die Botschaft an möglichst viele Menschen heranzutragen, ist der Song vermutlich der bislang poppigste von Arcade Fire.

In einem Interview in der Radiosendung von Zane Low auf Beats 1 sprach Frontmann Win Butler ausführlich über das Album. Demnach wurden große Teile des Albums in New Orleans aufgenommen, zusätzliche Sessions gab es in Paris mit Thomas Bangalter von Daft Punk. Zudem arbeiteten Arcade Fire auf dem Album auch zusammen mit Geoff Barrow von Portishead.

"Everything Now" erscheint am 28. Juli und ist in zwei verschiedenen Varianten mit unterschiedlichen Coverartworks erhältlich: Es gibt eine "Day"-Version und eine "Night"-Version. Die Vinylversion des Albums ist zusätzlich in 20 verschiedenen limitierten Versionen erhältlich, mit dem Albumtitel in einer von 20 Sprachen, darunter auch Deutsch.

Zeitgleich mit der Ankündigung ihres neuen Albums gaben Arcade Fire Tourdaten für Nordamerika bekannt. Konzerttermine für Europa gibt es bislang nicht, allerdings ist die Band gerade hier unterwegs und spielt in Deutschland zwei Open-Air-Konzerte.

Anfang 2017 hatten Arcade Fire zuletzt den Song "I Give You Power" veröffentlicht, auf dem auch die US-amerikanische Bürgerrechtsaktivistin und Sängerin Mavis Staples zu hören ist.

Video: Arcade Fire - "Everything Now"

Cover: Arcade Fire - "Everything Now"

Live: Arcade Fire

16.06. Köln - Tanzbrunnen
02.07. Berlin - Kindl-Bühne Wuhlheide
11.07. Linz - Ahoi! The Full Hit Of Summer

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.