Zur mobilen Seite wechseln
17.05.2017 | 14:08 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

Thurston Moore, Tom Morello, Against Me! und weitere Künstler veröffentlichten Benefiz-Compilation

News 26732Thurston Moore, Tom Morello, Against Me!, Priests und viele mehr haben einer Benefiz-Compilation für die Wikileaks-Whistleblowerin Chelsea Manning Songs beigesteuert. Die US-Amerikanerin kommt heute aus dem Gefängnis frei, nachdem der ehemalige US-Präsident Barack Obama sie kurz vor Ende seiner Amtszeit begnadigt hatte.

Heute kommt Chelsea Manning nach 6 Jahren und 51 Wochen aus dem Gefängnis frei. Die Whistleblowerin hatte dem Enthüllungsportal Wikileaks mehr als 700.000 geheime Dokumente des US-Militärs zugespielt: Einsatzberichte aus Afghanistan und Irak, die rücksichtslose Soldaten, sinnlose Operationen und Kriegsverbrechen dokumentieren.

Die Whistleblowerin hieß damals noch Bradley Manning. Nachdem sie mit 22 Jahren im Irak festgenommen worden war, verurteilte man sie zu 35 Jahren Gefängnis. In isolierter Gefangenschaft versuchte die Transfrau zweimal, sich das Leben zu nehmen. Zuletzt saß sie im einzigen Hochsicherheitsgefängnis des US-Militärs in Fort Leavenworth in Kansas. Der ehemalige US-Präsident Barack Obama hatte Manning kurz vor Ende seiner Amtszeit begnadigt.

Mit einer Benefiz-Compilation mit dem Titel "Hugs For Chelsea" unterstützten nun 32 Künstler und Bands die Whistleblowerin bei ihrer Freilassung, darunter Thurston Moore, Tom Morello, Against Me!, Priests, Amanda Palmer, Kevin Devine und viele mehr. Die Compilation ist als Stream im Netz und als Download für 25 Euro verfügbar, bei Bandcamp findet ihr die vollständige Tracklist.

Album-Stream: V.A. - "Hugs For Chelsea: Benefit For Chelsea Manning"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.