Zur mobilen Seite wechseln
02.03.2017 | 10:37 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Groezrock bestätigt Gorilla Biscuits, Cro-Mags und viele mehr

News 26356Das Groezrock bereichert sich um weitere Hardcore-Veteranen: Mit den Gorilla Biscuits und den Cro-Mags stoßen gleich zwei Genre-Routiniers zum Line-up. Und auch die weiteren Bestätigungen können sich sehen lassen.

Mit den Gorilla Biscuits um Gitarrist Walter Schreifels hat das Groezrock sich eine der besten jener Bands an Bord geholt, die den NY-Hardcore schon seit den 80ern prägen. Gleiches gilt so auch für die Cro-Mags, die sich allerdings im Laufe der Zeit eher einem Crossover/Thrash-Sound zugewandt haben, während es bei Schreifels und Co. immer auch melodische Momente gab.

Abseits der großen Namen beweist das Groezrock wie in jedem Jahr ein Händchen für einen breiten Punkrock-Querschnitt, der sich auch in den neuen Bestätigungen ausdrückt: Red City Radio, Nothington, Swingin' Utters, Boston Manor und Mobina Galore verstärken das Festival ebenfalls. Und die Verpflichtung der Newcomer Brutus beweist, dass die Macher immer auch die lokale belgische Punk- und Hardcore-Szene im Blick haben.

Das Groezrock geht im belgischen Meerhout dieses Jahr bereits in sein 26. Jahr. Mit den aktuellen Bestätigungen ist das diesjährige Line-up so gut wie komplett. Schlechte Nachrichten gibt es allerdings für Fans der seit einiger Zeit etablierten Impericon-Stage: Wegen verkleinerter Flächennutzungspläne muss das Groezrock 2017 auf diese verzichten. Der Stimmung im Punk- und Hardcore-Festival-Mekka dürfte das keinen Abbruch tun - mit Headlinern wie den Deftones, Parkway Drive, Anti-Flag, Thrice und Pennywise ist auch in diesem Jahr ein großartiges Festival garantiert.

Mehr Infos zum Groezrock gibt es auf der offiziellen Webseite, Karten bekommt ihr dort ebenfalls.

Live: Groezrock

29.-30.04. Meerhout - Gestel

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.