Zur mobilen Seite wechseln
23.01.2017 | 16:36 0 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

Interpol spielen "Turn On The Bright Lights"-Tour, neues Album 2018

News 26145Anlässlich des 15. Geburtstags ihres Debütalbums "Turn On The Bright Lights" kommen Interpol im Sommer auf Tour nach Europa, VISIONs präsentiert die einzige Deutschland-Show. Außerdem arbeitet die Band derzeit offenbar an neuer Musik.

Im August und September spielen Interpol im Rahmen einer Europa-Tour unter anderem auf dem Sziget Festival in Budapest, dem Zürich Open Air und in der Wiener Arena. Dazwischen kommt die Indierock-Band für ein exklusives Deutschland-Konzert am 16. August nach München. Zum 15. Jahrestag von "Turn On The Bright Lights" werden Interpol ihr Debütalbum bei den Shows in voller Länge spielen. Karten für das Konzert in der Muffathalle, das VISIONS euch präsentiert, gibt es bei Eventim.

Ein Blick auf den Twitter-Kanal von Interpol hatte zudem schon im Oktober die Vermutung nahe gelegt, dass die Band an einem Nachfolger ihrer aktuellen Platte "El Pintor" von 2014 arbeitet. Gitarrist Dan Kessler teilte dort ein Foto einer Bassdrum, die von Schlagzeuger Sam Fogarino mit der Fußmaschine durchbohrt wurde. "Sehr gute Probe. Sam hat alles zerlegt", steht darunter geschrieben. Laut einer Mitteilung schreibt die Band momentan in New York weiter an neuer Musik. Ihr sechstes Studioalbum soll 2018 über Matador erscheinen.

Facebook-Post: Interpol kündigen "Turn On The Bright Lights"-Shows und neues Album an

Tweet: Interpol arbeiten offenbar an neuer Musik

VISIONS empfiehlt:
Interpol

16.08. München - Muffathalle

Live: Interpol

10.08. Wien - Arena
15.08. Budapest - Sziget Festival
25.08. Zürich - Open Air Zürich

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.