Zur mobilen Seite wechseln
16.01.2017 | 10:52 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Nick Cave äußert sich erstmals in Interview zum Tod seines Sohnes

News 26103Nick Cave & The Bad Seeds haben in Australien das erste Konzert ihrer Tour zur Veröffentlichung des aktuellen Albums "Skeleton Tree" gegeben und dabei fast alle Songs des Albums erstmals live gespielt. In einem Interview äußerte sich Cave zudem zu den Aufnahmen.

In Hobart, Australien, der Heimat von Nick Cave, haben der Sänger und seine Band The Bad Seeds das erste Konzert seit dem Erscheinen ihres aktuellen Albums "Skeleton Tree" gegeben. Die Songs des Albums stehen ganz unter dem Eindruck des tragischen Todes von Caves Sohn Arthur im Jahr 2015.

In einem Interview mit The Australian, das der NME zitiert, äußerte sich Cave jetzt erstmals zu den Aufnahmen: "Ich war wirklich am Boden. Es war keine gute Idee, in Paris ins Studio zu gehen. Und ich hoffe inständig, dass ich nie wieder in so einer Verfassung ins Studio gehen muss. Seit Arthurs Tod waren damals gerade einmal ein paar Monate vergangen. Es war zu früh, aber es war für mich trotzdem wichtig, es zu tun. Das Leben muss ja irgendwie weiter gehen. Es war verrückt und entsetzlich."

In dem Interview äußerte sich Cave auch zu den Reaktionen, die es zum Film "One More Time With Feeling" gab, der die Veröffentlichung des Albums begleitete: "Den Reaktionen nach zu urteilen hat der Film sehr viele Menschen berührt. Leute, die auch jemand Geliebten verloren hatten; es gibt so viele Trauernde da draußen. Das war ein sehr starkes Gefühl, das in Susi (Caves Ehefrau) und mir etwas verändert und dafür gesorgt hat, dass wir uns nicht mehr total hoffnungslos gefühlt haben. Es kam mir vor, als hätten wir mit dem Film etwas Gutes für Arthur und uns getan, und damit ein Andenken an ihn geschaffen."

Insgesamt sieben Songs vom Album "Skeleton Tree" haben Nick Cave & The Bad Seeds bei dem Konzert in Australien gespielt. Von einigen gibt es Videoaufnahmen, die wir weiter unten eingebettet haben. Der Film "One More Time With Feeling" erscheint am 3. März auf DVD und Blu-ray.

Nick Cave And The Bad Seeds - "Girl In Amber"

Nick Cave And The Bad Seeds - "Magneto"

Nick Cave And The Bad Seeds - "Skeleton Tree"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.