Zur mobilen Seite wechseln
10.11.2016 | 12:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

VISIONS Premiere: Owls By Nature zeigen inklusives Video zu "Across The Sea"

News 25868

Foto: Screenshot

Nach einer turbulenten Periode mit Umbesetzungen und internen Querelen war vor knapp einer Woche das neue Album von Owls By Nature erschienen. Den positiv gestimmten Clip zur ersten Single "Across The Sea" seht ihr jetzt exklusiv bei uns.

Das hätte sich Owls By Nature-Kopf Ian Mcintosh sicher auch anders vorgestellt: Kurz nach dem Release von "The Forgotten And The Brave" 2014, von dem wir euch den Clip zu "Darkness" präsentiert hatten, vergiften interne Streitigkeiten das Bandklima. Nach einigen Monaten Funkstille meldete sich Mcintosh zurück - mit neuer Band und dem Album "The Great Divide" im Rücken, das die Folkrocker frisch gestärkt und optimistisch zeigt.

Die positive Grundeinstellung der Band zeigt sich auch im Clip zu "Across The Sea", der bei VISIONS Premiere feiert. Darin sind Menschen unterschiedlichster Couleur, vom Travestiekünstler über kurvenreiche Burlesque-Tänzerinnen und Trans-Personen bis hin zu Menschen mit körperlicher Behinderung zu sehen, die sich in einem Tanzstudio ausgelassen zum rock'n'rolligen Uptempo-Folkrock des zugrundeliegenden, von der charismatischen Stimme Mcintoshs getragenen Tracks bewegen. Der Clip endet mit den eingeblendeten Worten "We're All Beautiful" - eine Losung, die man sich gerade vor dem Hintergrund der Wahlergebnisse in den USA mehr denn je vor Augen halten sollte.

"The Great Divide" war am 4. November via Gunner erschienen.

Video: Owls By Nature - "Across The Sea"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.