Zur mobilen Seite wechseln
27.10.2016 | 16:00 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Hurricane und Southside bestätigen weitere Bands

News 25813Nachdem mit Green Day bereits seit längerem ein Headliner für das Hurricane und Southside 2017 feststeht, haben die Veranstalter mit Linkin Park nun einen zweiten Hauptact und weitere Künstler bekanntgegeben. Außerdem gibt es aufgrund der Unwetter im vergangenen Jahr eine Besonderheit im Line-up.

Bereits zum 19. Mal findet im kommenden Jahr das Southside Festival in Neuhausen ob Eck statt. Das Schwesterfestival Hurricane im niedersächsischen Scheeßel geht bereits in die 21. Runde. Mit 60.000 Besuchern beim Southside und 78.000 Besuchern beim Hurricane gehört das Zwillingsfestival damit zu den großen deutschen Rockfestivals.

Hinter beiden Festivals liegt ein schwieriges Jahr. Aufgrund heftiger Unwetter mit starken Regenfällen mussten zahlreiche Konzerte abgesagt werden. Jetzt folgt die Überaschung: Mit den Punkrockern Green Day und den Alternativ-Metallern Linkin Park sind nicht nur zwei hochkarätige Headliner bekannt gegeben worden, auch viele Künstler, die in diesem Jahr nicht auftreten konnten, kehren im kommenden Jahr wieder. Mit dabei sind unter anderem Fritz Kalkbrenner, Flogging Molly, Editors, Frank Turner und Die Orsons. Neu hinzugekommen sind Blink-182 und Casper. Das komplette bisher bekannte Line-up findet ihr auf der offiziellen Festival-Website.

Mit dieser zweiten Bandwelle zeichnet sich ein breitgefächertes musikalisches Angebot ab, das vom 23. bis 25. Juni 2017 wieder viele Festivalgänger im Norden und Süden Deutschlands anziehen wird. Der Vorverkauf läuft bereits und hat mittlerweile für das Hurricane die zweite Preisstufe erreicht. Hierbei ist das Kombi-Ticket für 179 Euro erhältlich. Das Southside Festival ist mit 199 Euro pro Ticket bereits in der dritten Preisstufe.

Fans, die im vergangenen Juni von den Konzertausfällen beim Hurricane und dem Abbruch des Southside betroffen waren, haben dabei die Möglichkeit den Ticketpreis mit der Erstattung der diesjährigen Tickets verrechnen zu lassen und erhalten einen zusätzlichen Rabatt. Der Veranstalter hatte im Juli einer Erstattung von bis zu 75 Prozent des Ticketpreises zugestimmt.

Live: Hurricane Festival

23.-25.06. - Scheeßel

Live: Southside Festival

23.-25.06. - Neuhausen Ob Eck

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.