Zur mobilen Seite wechseln
24.10.2016 | 17:00 0 Autor: Juliane Kehr RSS Feed

Open Flair, Rocco del Schlacko,Taubertal Festival und Big Day Out bestätigen erste Bands

News 25792Mit dem Open Flair, dem Rocco del Schlacko, dem Taubertal Festival und dem Big Day Out haben gleich vier deutsche Festivals genaue Termine und erste Künstler für die Festivalsaison 2017 bestätigt. Ganz oben mit dabei sind Rise Against und Alligatoah.

Das Rocco Del Schlacko bestätigt mit Rise Against und Alligatoah die ersten beiden Headliner für das kommende Jahr. Die achtzehnte Ausgabe des saarländischen Festivals findet vom 10. bis 12. August statt. In den vergangenen Jahren zog das breitgefächerte Line-up von Indie über Rock bis HipHop rund 25.000 Besucher an. Verantwortlich für die auftretenden Acts ist die Booking-Agentur K.O.K.S., die alle vier Festivals zu einer losen Festivalfamilie zusammenfasst, die sich teilweise das Line-up teilt. Für das Rocco Del Schlacko haben Frühbucher bereits die Möglichkeit sich ein so genanntes Blindes-Huhn-Ticket zu sichern. Dieses ist noch für kurze Zeit für 95 Euro inklusive Camping erhältlich.

Das Open Flair sorgt dabei für die musikalische Beschallung im hessischen Eschwege. Auch hier wird die Liste der bestätigten Bands von Rise Against und Alligatoah angeführt, ist allerdings schon länger als die des saarländischen Festivalverwandten. Zehn Acts, darunter Heaven Shall Burn, Blues Pills und The Amity Affliction, ergänzen bereits den Spielplan. Die 33. Ausgabe findet vom 9. bis zum 13. August 2017 statt. Ab dem 26. Oktober startet bereits die vierte Frühbucherphase, während der das Ticket inklusive Camping 127 Euro kostet.

In einer malerischen Senke gelegen schließt sich auch das bayrische Taubertal Festival mit der Bestätigung der Headliner an. Rise Against, Alligatoah, The Amity Affliction, Itchy Poopzkid, und Marathonmann bilden hier die erste Bestätigungswelle und werden das Tal vom 10. bis zum 13. August rocken. Ein paar letzte Frühbuchertickets für 99 Euro inklusive Camping sind noch verfügbar, anschließend steigt der Preis auf 114 Euro pro Ticket.

Noch etwas beschaulicher, aber in den vergangenen Jahren nicht weniger musikalisch hochkarätig, geht es auf dem Big Day Out zu. Dieses findet vom 4. August an zwei Tage lang im nordrhein-westfälischen Anröchte statt, Donots, Alligatoah, Marathonmann und Bosse gehören zu den bestätigten Künstlern. Das Zwei-Tages-Ticket ist schon ab 69 Euro erhältlich.

Live: Open Flair

09.-13.08. Eschwege - Innenstadt

Live: Rocco Del Schlacko

10.-12.08. Püttlingen - Sauwasen

Live: Taubertal

10.-13.08. Rothenburg ob der Tauber - Eiswiese

Live: Big Day Out

04.-05.08. Anröchte - Innenstadt

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.