Zur mobilen Seite wechseln
22.08.2016 | 11:36 1 Autor: Vivien Stellmach RSS Feed

Architects-Gitarrist Tom Searle ist tot

News 25460Architects-Gitarrist Tom Searle hat seinen Kampf gegen den Krebs verloren. Der Musiker der britischen Metalcore-Band starb am vergangenen Wochenende im Alter von 28 Jahren.

Das langjährige Architects-Mitglied hatte die Nacht von Samstag auf Sonntag nicht überlebt. Sein Bruder Dan Searle, der Schlagzeuger der Band, verbreitete die traurige Nachricht gestern via Facebook: "Es ist mit unglaublicher Trauer und Schmerz verbunden, dass ich euch mitteilen muss, dass mein großartiger Bruder, Tom, etwa zwölf Minuten nach Mitternacht von uns gegangen ist." In den vergangenen 15 Monaten habe Searle sich zahlreichen OPs und Krebsbehandlungen unterzogen, Konzerte mit den Architects hatte er zu dieser Zeit nicht gespielt.

"Er war ein unglaublicher Songwriter und Gitarrist", schreibt sein Bruder in dem rührenden Statement. Er war mein engster und ältester Freund. Er war witzig, intelligent und süß. Er hinterlässt eine enorme Leere in all unseren Leben." Das Posting lest ihr in voller Länge weiter unten.

Ihre anstehende Tour zum aktuellen Album "All Our Gods Have Abandoned Us" werden Architects aber trotzdem bestreiten. "Die Band wird nie wieder dieselbe sein, das ist einfach nicht zu leugnen", schreibt Searle. "Wir hoffen, dass die Shows allen eine Gelegenheit bieten, meinem wundervollen Bruder Respekt zu zollen. Es wird nicht einfach für uns werden, die Bühne zu betreten und jede Nacht ohne ihn aufzutreten. Aber das ist etwas, was wir tun müssen." Neue Musik wird die Band aber erst veröffentlichen, "wenn wir etwas vorzuweisen haben, auf das Tom stolz wäre. Wir werden sehen, was die Zeit bringt."

Hierzulande sind Architects im Oktober und November live zu erleben. Alle Tourdaten findet ihr weiter unten, Karten gibt es bei Eventim.

Facebook-Post: Architects teilen öffentlichen Abschiedsbrief an Tom Searle

Live: Architects

19.10. Köln - Live Music Hall
20.10. Hamburg - Markthalle
27.10. Frankfurt/Main - Batschkapp
28.10. Stuttgart - LKA Longhorn
29.10. Leipzig - Täubchenthal
30.10. Berlin - Huxley's Neue Welt
02.11. München - Theaterfabrik
04.11. Wien - Arena

Mehr zu...

Kommentare (1)

Avatar von schmiddl81 schmiddl81 22.08.2016 | 15:13

R.I.P. Tom. EDies ist wirklich ein äußerst tragischer Verlust. Mein Mitgefühl geht an deinen Bruder & deine Familie und Freunde. Ich bin seit über 10 Jahren ein großer Fan von Eurer/deiner Band und Musik und so einen talentierten Songschreiber und Texter wird es so schnell nicht wieder geben.

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.