Zur mobilen Seite wechseln
04.07.2016 | 12:33 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

Jack White veröffentlicht Vinyl-Set "Pearl Jam Live At Third Man Records"

News 25221Third Man Records bringen ein Live-Album von Pearl Jam heraus. Der Mitschnitt stammt aus Nashville und erscheint exklusiv auf Vinyl - ganz nach dem Geschmack von Labelchef Jack White, der sich an den Aufnahmen beteiligt hat.

Vinyl-Fan und -Förderer White hatte die Grunge-Veteranen allerdings nicht nur für den Überraschungsgig im Rahmen der "Third Man Vault"-Reihe in seinen "Blue Room " nach Nashville eingeladen - er schloss sich Pearl Jam auch direkt auf der Bühne an, im Song "Of The Earth", einem Outtake aus Pearl James aktuellem Album "Lightning Bolt" von 2013. Zehn Songs spielte die Band an jenem 9. Juni insgesamt, darunter ein furioses Cover von "Interstellar Overdrive" aus der psychedelischen Frühphase von Pink Floyd.

Das Album soll das komplette Set enthalten und auf schwarz-goldenem Vinyl erscheinen. Überhaupt hat es das Package in sich: Beiliegen wird eine Seven-Inch mit Solosongs von Sänger Eddie Vedder, die er noch am Morgen nach dem Konzert in den Third-Man-Studios aufgenommen hatte - ehe die Band zu ihrer Headliner-Show auf dem Bonnaroo-Festival in Manchester, Tennessee aufbrach.

Darüber hinaus wird das Set um ein Fotobuch von den Live-Aufnahmen ergänzt sowie um einen Anstecker und einen Aufnäher anlässlich der Kooperation von Pearl Jam und Third Man. Der Haken des Ganzen: "Pearl Jam Live At Third Man Records" ist ausschließlich Abonnenten der "Third Man Vault"-Serie vorbehalten. Immerhin: Wer außerdem Mitglied in Pearl Jams Ten Club ist, erhält 15 Dollar Ermäßigung auf die Box.

Instagram: "Pearl Jam Live At Third Man Records"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.