Zur mobilen Seite wechseln
16.06.2016 | 14:00 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

VISIONS Premiere: Trade Wind zeigen Video zu "Lowest Form"

News 25127Trade Wind sind die neue Band von Stick-To-Your-Guns-Frontmann Jesse Barnett. Mit "Lowest" Form" stellt die Posthardcore-Band jetzt den zweiten Song aus ihrem Debüt "You Make Everything Disappear" vor. Der Videoclip dazu feiert seine Deutschlandpremiere auf visions.de.

Manchmal tut man als Band gut daran, ein Video zu veröffentlichen, das dem zugrundeliegenden Song genügend Raum gibt, sich zu entfalten. Denn "Lowest Form", der zweite Song aus dem Debütalbum von Trade Wind, ist ein Track, der Aufmerksamkeit einfordert.

Angetrieben von einem programmierten Beat spielen sich schnell postrockige Gitarre in den Vordergrund, bevor Frontmann Jesse Barnett den Song übernimmt, und er schließlich nach fast zwei Minuten doch noch in Posthardcore mündet. Über die gesamte Laufzeit von fünf Minuten hält der Song die Spannung, ständig gibt es Neues zu entdecken, ohne dass der Song überfrachtet wirken würde.

Und die Bilder dazu? Die sind denkbar einfach. Der Clip spielt mit den Farben Schwarz und Weiß. Mal tanzt eine Tänzerin in einem schwarzen Kostüm vor einer weißen Wand, mal ist es der umgekehrte Fall. Gleiches gilt für die dazwischen geschnittene Performance der Band, die immer wieder zwischen Schwarz und Weiß wechselt - was das Setting und das Outfit der Band angeht.

"You Make Everything Disappear" von Trade Wind erscheint am 15. Juli. Zuletzt hatte die Band einen Clip zum Song "I Hope I Don't Wake Up" gezeigt.

Video: Trade Wind - "Lowest Form"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.