Zur mobilen Seite wechseln
26.04.2016 | 16:32 0 Autor: Dennis Plauk RSS Feed

Iggy Pop wirkt an neuer Stooges-Biografie mit

News 24862Noch in diesem Jahr will Jack Whites Buchverlag Third Man Books eine Stooges-Biografie veröffentlichen. "Total Chaos" wird sie heißen und einen gewichtigen Untertitel tragen: "The Story Of The Stooges - As Told By Iggy Pop".

Zwar wird Iggy Pop nicht als klassischer Autobiograf hinter "Total Chaos" auftreten, doch das Buch ist in Zusammenarbeit mit dem Autorenteam Jeff Gold und Johan Kugelberg auf Basis seiner Erinnerungen entstanden.

Als letztes lebendes Gründungsmitglied der Stooges führte Pop die Punkrock-Paten mit Unterbrechungen annähernd fünf Jahrzehnte lang an. Offiziell aufgelöst hat er die Band nicht - es ist aber unwahrscheinlich, dass der 69-Jährige nach dem Tod der beiden Brüder Ron und Scott Asheton 2009 und 2014 nochmals als Frontmann des ehemaligen Trios in Erscheinung tritt.

Jack Whites Buchverlag Third Man Books, einer Unterabteilung seines gleichnamigen Plattenlabels, stand er für "Total Choas" jedoch Rede und Antwort. Zwei Tage lang waren die Autoren Gold und Kugelberg in seinem Haus in Miami zu Gast und fassten die Geschichte der Stooges schließlich auf rund 300 Seiten zusammen. Auch Jack White selbst beteiligte sich an der Arbeit, ebenso steuerten Musiker wie Joan Jett und Johnny Marr Texte bei.

Erscheinen soll das Buch noch in diesem Jahr, zunächst in englischer Sprache. Ob und für wann eine deutsche Übersetzung vorgesehen ist, steht bislang nicht fest.

Buchcover: "Total Chaos: The Story Of The Stooges - As Told By Iggy Pop"

Total Chaos

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.