Zur mobilen Seite wechseln
11.04.2016 | 11:38 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Deftones streamen "Phantom Bride" mit Jerry-Cantrell-Feature

News 24781Seit vergangenen Freitag steht "Gore", das neue Deftones-Album in den Läden und als Stream bereit. Für alle, die sich von der Klasse des Albums noch überzeugen lassen wollen, streamt die Band jetzt eins der Highlights des Albums: "Phantom Bride", bei dem die Deftones von Alice In Chains Gitarrist Jerry Cantrell unterstützt werden.

Jerry Cantrells Beitrag in "Phantom Bride" beschränkt sich dabei auf ein Gitarrensolo, den Gesangspart hat sich Deftones-Frontmann Chino Moreno nicht mit ihm geteilt.

In einem Interview mit Noisey gab Moreno zudem Einblick in seine Arbeitsweise beim Songwirting. Demnach singt er zu allen Songs zunächst ohne Text, um die richtigen Melodien zu finden und schreibt anschließend den Text zur Melodie.

"Normalerweise nehme ich drei oder vier Takes auf, bei denen ich zum Instrumental eines Songs singe, möglichst ohne dabei Worte zu benutzen. Und selbst wenn ich dabei einige Worte benutze, heißt das noch lange nicht, dass sie am Ende im fertigen Text landen", so Moreno, "Ich versuche auf diese Weise, die richtigen Melodien und Tonfolgen zu finden und ein Gefühl dafür zu bekommen, wie meine Stimme als Instrument am besten zum Song passt. Dazu anschließend die richtigen Worte zu finden, ist wie ein Puzzle."

Im Gegensatz zu anderen Sängern hat Moreno kein Buch mit fertigen Texten, seine Lyrics entstehen stattdessen immer als letztes im Songwritingprozess: "Meine Texte werden durch den entsprechenden Song inspiriert und deshalb sind sie das letzte, was ich an einem Album schreibe. Ich wünschte, ich könnte wie andere einfach so Texte schreiben und dann den dazu passenden Song schreiben, aber das konnte ich einfach noch nie", so Moreno.

Mehr zu den Deftones und ihrem aktuellen Album "Gore" lest ihr in der großen History im aktuellen VISIONS 277.

"Gore" ist vergangenen Freitag erschienen, live sind die Deftones Anfang Juni bei eigenen Shows und Festivals in Deutschland zu sehen. Ihr Konzert in Berlin ist bereits ausverkauft, für den Gig in Köln sind Karten bei Eventim erhältlich.

Stream: Deftones - "Phantom Bride"

Live: Deftones

03.-05.06. Mendig - Rock Am Ring
03.-05.06. Nürnberg - Rock im Park
08.06. Interlaken - Greenfield Festival
09.-12.06. Nickelsdorf - Nova Rock
14.06. Köln - Palladium
15.06. Berlin - Columbiahalle | ausverkauft

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.