Zur mobilen Seite wechseln
13.01.2016 | 11:09 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

LNZNDRF (The National, Beirut) veröffentlichen drei Videos, Albuminfos und Tourdaten

News 24272Die nächste kleine Allstar-Band aus dem Umfeld von The National: Scott und Bryan Devendorf haben sich mit Beiruts Ben Lanz unter dem Namen LNZNDRF zusammengetan. Erste Eindrücke vom Sound vermitteln drei Videos.

Die sind als Einstimmung für das Debüt von LNZNDRF gedacht, das am 19. Februar auf 4AD erscheinen wird. Die beteiligten Musiker von Beirut und The National haben es in gerade mal zweieinhalb Tagen in einer Kirche in Cincinnati aufgenommen.

Ein Zufall ist es also nicht, dass Songs wie "Beneath The Black Sea " oder "Kind Things " eine entrückte, um nicht zu sagen: sakrale Stimmung ausstrahlen. Hoffentlich dann auch in ihrer Live-Umsetzung, wenn LNZNDRF kurz nach der Veröffentlichung des Albums auf Tour nach Deutschland kommen: Ende Februar spielen sie gleich dreimal in Berlin.

LNZNDRF sind bereits die dritte Mini-Supergroup aus dem Umfeld von The National, nachdem vergangenes Jahr bereits Frontmann Matt Berninger und Menomenas Brent Knopf als El Vy sowie Bryan Devendorf mit Danny Seim (ebenfalls Menomena) und Dave Nelson (St. Vincent, Sufjan Stevens) als Pfarmers Alben veröffentlicht hatten.

Video: LNZNDRF - "Kind Things"

Video: LNZNDRF - "Mt. Storm"

Video: LNZNDRF - "Beneath The Black Sea"

Cover & Tracklist: LNZNDRF - "LNZNDRF"

01. "Future You"
02. "Beneath The Black Sea"
03. "Mt. Storm"
04. "Kind Things"
05. "Hypno-Skate"
06. "Stars And Time"
07. "Monument"
08. "Samarra"

Live: LNZNDRF

23.02. Berlin - Grüner Salon
25.02. Berlin - Kantine am Berghain
26.02. Berlin - Cassiopeia

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.