Zur mobilen Seite wechseln
10.12.2015 | 11:00 0 Autor: Niklas Hanke RSS Feed

Anti-Flag veröffentlichen mit "Coward In My Veins" ersten Song vom kommender Compilation

News 24146Seit über 20 Jahren sind die Polit-Punker Anti-Flag eine der produktivsten Bands im Musikgeschäft. Bald erscheint ihre B-Seiten-Compilation "Cease Fires". Den ersten Song daraus, "Coward In My Veins", gibt es schon jetzt zu hören.

Am 18. Dezember erscheint "Cease Fires", eine Compilation mit zwei B-Seiten, die es nicht auf das aktuelle Album "American Spring" geschafft hatten, und zwölf neu eingespielten Songs aus der Karriere der Punk-Band. Die auf 1000 Stück limitierte Picture-LP erscheint über das bandeigene Label A-F. Nun hat das Quartett den ersten Song der Compilation "Coward In My Veins" veröffentlicht.

Der Track ist in altbewährter Anti-Flag-Manier gestrickt: Straight nach vorne gehende Rhythmus-Sektion, poppiger Refrain und gewohnt politische Lyrics. Chris #2 erklärt den Text des Songs: "Lyrisch hat es einige abgefahrene Referenzen zu verschiedenen Themen: Die russischen Winter- und brasilischen Sommer-Olympia-Korruptionen, die eiserne Grenzpolitik Europas. Die 'land of grace'-Passage bezieht sich auf den Konflikt in Venezuela [Anm. der Redaktion: Venezuelas Staatschef Nicolás Maduro ließ nach einem Zwischenfall an der gemeinsamen Grenze im August etwa 7.100 im Land ansässige Kolumbianer vertreiben und ihre Häuser zerstören]."

Vor kurzem waren die Polit-Punker erst zu Gast in Deutschland und hatten auch einen Tag im Bochumer Kaputtmacher Studio verbracht um drei Songs mit Fans und dem VISIONS-Background-Chor aufzunehmen. Diese könnt ihr auf Bandcamp downloaden und damit die Initiative F.U.MS - kurz für "Fuck You, Multiple Sclerosis" - unterstützen.

Auch ältere Songs haben die Kapitalismus-Kriter im Rahmen des umstrittenen Black Friday für den Hörer zugänglich gemacht: Sechs seltene Seven-Inches wurden digital wiederveröffentlicht und zum kostenlosen Download angeboten.

Stream: Anti-Flag - "Coward In My Veins"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.