Zur mobilen Seite wechseln
12.11.2015 | 12:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Juicy Beats bestätigt erste Headliner

Das letztjährige Juicy Beats musste sturmbedingt abgebrochen werden, 2016 wollen die Veranstalter das mit hochkarätigen Acts wieder gut machen. Die erste Headliner-Rutsche klingt dank Bands wie Deichkind schon mal vielversprechend.

Es hätte eine so schöne Erfolgsgeschichte werden können: 2014 war das Juicy Beats erstmals in seiner Geschichte ausverkauft, 2015 wurde das Festival auf zwei Tage ausgeweitet - und dann zwang das Unwettertief Zejlko die Macher dazu, den Festival-Samstag ausfallen zu lassen.

Dass sie sich davon nicht entmutigen lassen und stattdessen für 2016 noch eine Schippe drauflegen, beweisen die Veranstalter mit der Bekanntgabe der ersten Headliner für die nächste Ausgabe des Open Airs. Neben Elektro-Star-DJ Fritz Kalkbrenner und den Austropoppern Wanda werden auch Deichkind ihre Anarcho-Show in den Dortmunder Westfalenpark bringen.

Fan-Tickets gibt es bereits jetzt im Festivalshop zu kaufen, das Open Air findet vom 29. bis 30. Juli 2016 statt. Weitere Infos gibt es auf der Homepage.

Live: Juicy Beats

29.-30.07. Dortmund - Westfalenpark

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.