Zur mobilen Seite wechseln

VISIONS Premiere: The Intersphere stellen Live-im-Studio-Video zu "Thanks For Nothing" vor

News 23613Wenige Bands klingen auf Platte und live gleichermaßen überzeugend, The Intersphere gehören dazu. Den Beweis treten die Mannheimer mit einer live im Studio aufgenommenen Version ihres Songs "Thanks For Nothing" an - die direkt Lust auf die kommende Tour der Band macht.

Entstanden ist die Aufnahme im Studio "Kleine Audiowelt" in Sandhausen, wo The Intersphere mehrere Songs ihres aktuellen Albums "Relations In The Unseen" live performten. Im vergangenen Jahr gab es bereits "Joker" sowie "Out Of Phase" und den Titeltrack aus der gleichen Session zu sehen und zu hören, nun legt die Band mit "Thanks For Nothing" mit einem der besten Songs ihrer aktuellen Platte nach.

Dabei wird einmal mehr deutlich, was Fans der Band längst wissen: Die studierten Popakademiker sind hervorragende Musiker, die in den Videos einerseits sauber und professionell gespielte Aufnahmen liefern, diesen andererseits aber immer die Energie einer Live-Performance mitgeben - nicht umsonst hat die Band ihre Alben komplett live eingespielt.

Ohnehin sind The Intersphere eine Liveband: In den vergangenen Jahren sind die Mannheimer unermüdlich durch Deutschland und Europa getourt, nach Liveterminen im Frühjahr brechen sie im Oktober nun schon wieder zu einer Europa-Tour auf, die sie neben Deutschland und Österreich auch durch Frankreich, Luxemburg und England führen wird. Bei den Briten sind The Intersphere dann gemeinsam mit den Alternative-Rockern I Am Giant unterwegs, die auch im Frühjahr in Deutschland schon mit dabei waren. Außerdem spielen The Intersphere Anfang 2016 beim Unter Hirschen Festival in Hannover an der Seite von bands wie The Hirsch Effekt.

Karten für die Konzerte bekommt ihr bei Eventim - oder ihr versucht euer Glück in unserer Verlosungsrubrik, wo ihr 5x2 Tickets für die Shows in Deutschland und Österreich gewinnen könnt.

Video: The Intersphere - "Thanks For Nothing" (Live At Kleine Audiowelt, Sandhausen)

VISIONS empfiehlt:
The Intersphere

01.10. Erlangen - E-Werk
02.10. Köln - Euroblast Festival
03.10. Moers - Bollwerk 107
15.10. Dornbirn - Spielboden
16.10. Reutlingen - Franz K
17.10. Wiesbaden - Kesselhaus
21.11. Mannheim - Forum der Jugend
26.11. Hamburg - Grünspan
04.12. Idstein - Scheuer
12.12. Pforzheim - Kupferdächle

Live: The Intersphere

21.10. Swansea - The Scene*
22.10. London - Borderline*
23.10. Sheffield - Corporation*
24.10. Reading - Face Bar*
05.11. Paris - La Boule Noire
20.11. Mertzig - Soundcheck Club
30.01. Hannover - Unter Hirschen Festival

* mit I Am Giant

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.