Zur mobilen Seite wechseln
05.08.2015 | 11:15 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Bislang unveröffentlichtes Video von Alice-In-Chains-Konzert von 1989 aufgetaucht

News 23392Am 1. Dezember 1989 spielten Alice In Chains in der Washington State University. 25 Jahre später gibt es die einstündige Live-Aufnahme des kompletten Konzerts im Netz.

Gestern ist das Buch "Alice In Chains: The Untold Story" erschienen, heute gibt es von den Grunge-Helden aus Seattle einen Auftritt im Netz zu sehen, der die Band 1989 in der Washington State University zeigt. Etwa drei Monate nachdem Alice In Chains nach monatelangen Verhandlungen am 11. September 1989 beim Label Columbia Records unterschrieben hatten, um wenig später mit den Aufnahmen zu ihrem Debütalbum "Facelift" zu beginnen.

Erschienen ist "Facelift" am 28. August 1990 - gute neun Monate nach dem nun im Netz gelandeten Konzert, dass Alice In Chains für $6 Eintritt an der Abendkasse spielten. Gefilmt wurde die Show von Jason Polich.

Video: Alice In Chains - "01.12.1989, Complete Show, Washington State University"

Bild: Konzertflyer von Alice In Chains

AIC-Flyer

Setlist:

01. "Killing Yourself"
02. "Man In A Box"
03. "Love, Hate, Love"
04. "We Die Young"
05. "Sunshine"
06. "Queen Of The Rodeo"
07. "Social Parasite"
08. "Put You Down"
09. "Real Thing"
10. "I Can't Remember"
11. "Sea Of Sorrow"
12. "Suffragette City" (David Bowie Cover)
13. "Taxi Driver" (Hanoi Rocks Cover)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.