Zur mobilen Seite wechseln
03.07.2015 | 10:01 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

The Libertines stellen Video zu neuem Song "Gunga Din" vor

News 23165

Foto: Screenshot

Jetzt geht es offenbar richtig los bei den Libertines: Nachdem die Briten gestern ihr neues Album "Anthems For Doomed Youth" angekündigt hatten, gibt es nun ein erstes Video zum Albumtrack "Gunga Din". Darin streift die Band feiernd durch ein thailändisches Rotlichtviertel.

Richtig viel passiert im neuen Video von The Libertines nicht: Pete Doherty, Carl Barât und der Rest der Band streifen rauchend, trinkend und feiernd durch die Straßen eines thailändischen Amüsierbezirks, während sie ihren ersten neuen Song seit elf Jahren, "Gunga Din", performen. Gedreht hat den Clip der langjährige Videoregisseur der Band, Roger Sargent.

Der Song selbst steigert sich von einem hitzig-lässigen, von einer Bassfigur und Gitarrenakzenten getragenen Groove zu einer schwelgerischen Strophe. Eine Liveversion war bereits vor einer Weile im Internet aufgetaucht, seine Premiere hatte der Song kurz vor Veröffentlichung des Videos in der Radioshow von Annie Mac bei BBC Radio 1 gefeiert.

Der Songtitel bezieht sich auf ein Gedicht des britischen Poeten Rudyard Kipling, in dem dieser 1892 über einen indischen Wasserträger schrieb, der dem Erzähler im Text das Leben rettet und sich für ihn opfert, obwohl jener ihn schlecht behandelt hatte. Die Libertines zitieren im Refrain des Songs sogar die prägnante letzte Zeile des Gedichtes: "You're a better man than I am". Die Bandmitglieder gelten als Fans von Kiplings Arbeit und hatten seine Texte bereits früher in Songs zitiert.

"Gunga Din" ist Teil des neuen Libertines-Albums "Anthems For Doomed Youth", dass die Briten erst gestern offiziell für den 4. September angekündigt hatten.

Parallel zur Videoveröffentlichung kündigte die Band auf Facebook auch eine "Woche voller Verrücktheiten" an und legte Fans nahe, sich auf der Mailing List der Band einzutragen, um keine Aktion zu verpassen.

Live ist die band im August beim Zürich Openair zu sehen, außerdem treten die Briten Mitte September beim Lollapalooza Festival in Berlin auf. Karten für letzteres gibt es an den bekannten Vorverkaufsstellen.

Video: The Libertines - "Gunga Din"

Facebook-Post: The Libertines kündigen "Woche voller Verrücktheiten" an

So the night-owls will have already seen this, but yes indeed the new album has been unveiled. “Anthems For Doomed Youth...

Posted by The Libertines on Donnerstag, 2. Juli 2015

Live: The Libertines

26.08. Zürich - Zürich Openair
12.09. Berlin - Lollapalooza Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.