Zur mobilen Seite wechseln
29.05.2015 | 10:16 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Dave Grohl veröffentlicht mit 14 Jahren geschriebenen Fan-Brief an Ian MacKaye von Minor Threat

Dass Dave Grohl ein Kind der Hardcore-Szene von Washington D.C. ist, dürfte hinlänglich bekannt sein. Jetzt ist ein Brief von Grohl aufgetaucht, der zeigt, dass er bereits als 14-jähriger mehr wollte, als nur ein Fan der örtlichen Szene zu sein.

In einem Brief an Ian MacKaye, den der Minor Threat- und Fugazi-Frontmann kürzlich gefunden und an Dave Grohl weitergeleitet hatte, ist der 14-jährige Grohl auf der Suche nach Kontakten in die Musikszene und bittet MacKaye um die Telefonnummern von Leuten, mit denen er in Kontakt treten soll. Schaut man sich die Gästeliste von "Sonic Highways", dem aktuellen Album der Foo Fighters an, scheint Grohl inzwischen die richtigen Leute zu kennen - auch ohne MacKayes Mithilfe.

Nette Pointe am Rande: Grohl gibt unter dem Brief genau an, von wann bis wann er telefonisch am besten zu erreichen ist: von 15 Uhr (Schulende) bis 22 Uhr (Bettgehzeit).

Die Foo Fighters spielen nächste Woche ein ausverkauftes Konzert in Hamburg, präsentiert von VISIONS, und kommen im November erneut nach Deutschland. Allerdings sind auch ihre beiden Konzerte in Köln und Berlin bereits ausverkauft.

Tweet: Dave Grohl postet Brief an Ian MacKaye

VISIONS empfiehlt:
Foo Fighters

03.06. Hamburg - O2 World | ausverkauft
06.11. Köln - Lanxess Arena | ausverkauft
08.11. Berlin - Mercedes-Benz-Arena | ausverkauft

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.