Zur mobilen Seite wechseln
28.04.2015 | 18:00 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

VISIONS-Premiere: Death From Above 1979 zeigen bizarren Clip zu "Virgins"

Wie man groovende Sexyness mit bizarren Fetisch-Vorstellungen und improvisierten Drogenräuschen kombiniert? Death From Above 1979 machen es im Clip zu "Virgins" vor. Wir haben die exklusive Deutschland-Premiere des Videos für euch.

Die Glaubensgemeinschaft der Amischen aus Kanada und den USA gilt als erzkonservativ und mit ziemlich standfesten Moralvorstellungen ausgestattet. Um für richtige Feierstimmung zu sorgen braucht es da schon jemanden wie Death From Above 1979, die im neuen Clip zu "Virgins" jugendlichen Mitgliedern der Glaubensgemeinschaft den trocken groovenden, bluesaffinen Soundtrack zu allerlei Eskapaden liefern.

Dazu gehören nicht nur vergleichsweise bekannte Praktiken wie das Einnehmen von halluzinogenen Pilzen oder das Headbangen zu Rockmusik, sondern auch ausgefallenere Laster wie das Schnupfen von Totenasche oder das Ablecken von Augäpfeln - was erst zu leicht verstörenden Halluzinationen führt und schließlich in einem abrupten Party-Ende durch den Besuch zweier Polizisten - gespielt von den Bandmitgliedern Sebastien Grainger und Jesse Keeler - gipfelt. Die Deutschland-Premiere des bizarren Videos seht ihr exklusiv bei uns.

"Virgins" stammt von "The Physical World", dem ersten Album des Dancepunk-Duos nach neun Jahren Abwesenheit. Im Juni kommt die Band neben zwei Festivalauftritten auch für drei Clubshows nach Deutschland, die wir euch präsentieren. Karten für die Shows, auf denen die Band Unterstützung von Demob Happy bekommt, gibt es bei Eventim.

Video: Death From Above 1979 - "Virgins"


Death From Above 1979 - Virgins on MUZU.TV

VISIONS empfiehlt:
Death From Above 1979 + Demob Happy

20.06. Dresden - Beatpol
22.06. Köln - Gloria
23.06. Wiesbaden - Schlachthof

Live: Death From Above 1979

19.-21.-06. Scheeßel - Hurricane Festival
19.-21.-06. Neuhausen ob Eck - Southside Festival

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.