Zur mobilen Seite wechseln
23.04.2015 | 16:46 0 Autor: Melina Rehhorn RSS Feed

Animiertes Parodie-Video: Chino Moreno verhilft Korn mit Gemüse-Mord zur Bandgründung

News 22713In der ersten Episode der Internet-Parodie-Serie "Secret Metal Mysteries" geht "Cooking Hostile"-Erfinder Joey Silver dem Geheimnis um Korns Bandnamen auf den Grund - und enthüllt dabei mörderische "Tatsachen" um die Nu-Metal-Band.

In der animierten Kochshow "Cooking Hostile" lässt der Youtuber Joey Silver schon seit längerem diverse Metaller kochen und beweist damit ein Herz für die Alternative-Szene der 90er-Jahre. In seinem neusten Parodie-Video zeigt er jedoch in einer amüsanten Geschichte wie Korn zu ihrem Bandnamen gelangt sein könnten.

In der fiktiven Bandgeschichte der Nu-Metal-Band geht es um Lügen, Betrug und sogar Mord. Der Clip zeigt Korn-Frontmann Jonathan Davis, der die Band "Cabbage" anführt, jedoch lieber "Corn" mag, weil er Kraut verabscheut. So plant er seine Band in "Corn" umzubenennen. Dazu müssen aber erst die singenden Maiskolben verschwinden, die unter diesem Bandnamen bereits Musik machen. Hilfe bekommt er dabei von Deftones-Frontmann Chino Moreno, der mit dem Gemüse kurzen Prozess macht. Wieso die Band sich schlussendlich "Korn" nannte und nicht bei "Corn" blieb? Alles eine Sache des Copyrights.

Nicht nur die Metaller-Maiskolben sind ein Hingucker, sondern auch der Bühnenhintergrund, auf dem bekannte Metal-Bands einen Gemüse-Anstrich bekommen haben. So wird aus Black Sabbath "Black Cabbage" und aus Suicidal Tendencies die "Suicidal Turnipseeds". Zudem gibt es Songparodien von Deftones' "7 Words" und Korns "Blind".

Mit seinem neusten Parodie-Video beweist der Youtuber wieder viel Kreativität und fügt zusammen was eigentlich nicht zusammen vorstellbar ist. So auch in seiner Version von "Cat In The Box", einem Parodie-Clip über die Grunge-Urväter Alice In Chains.

Video: "Secret Metal Mysteries - Ep. 1 - Korn & Deftones"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.