Zur mobilen Seite wechseln
07.04.2015 | 17:32 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

VISIONS empfiehlt: Stoned From The Underground kündigt Electric Wizard als Headliner an

News 22589Das bei Erfurt stattfindende Stoned From The Underground Festival finalisiert so langsam sein Line-up. Als abschließender Headliner frisch bestätigt: die britischen Drogenrocker Electric Wizard.

Vom 9. bis 11. Juli findet am Alperstedter See in Erfurt-Stotternheim umgeben von Seen und Äckern das alteingesessene Stoned From The Underground statt. In diesem Jahr feiert das auf Stoner, Doom und 60s/70s-gefärbten Heavy Rock spezialisierte Festival seinen 15. Geburtstag - und lässt sich nicht lumpen, was das Line-up angeht.

Bisher sind unter anderem folgende Bands bestätigt: die Doom-Retter Pallbearer, Ex-Kyuss-Sänger John Garcia, die Postrock und Stoner kombinierenden Elder, die schwedische All-Star-Heavy-Rock-Band Greenleaf und ihre populäreren Brüder Dozer, die grandiosen Danava aus Portland und viele kleinere Szene-Lieblinge wie The Moth, Rotor, Mos Generator, Stoned Jesus, Tricky Lobsters und Mammoth Mammoth.

Der Clou steht aber seit heute fest: Electric Wizard werden am Samstag den Slot des abschließenden Headliners übernehmen. Die äußerst beliebten britischen Drogenrocker, die ihren Doom und Stoner in Okkultismus und B-Movie-Ästhetik tränken, sind die ideale Band, um das 15. Stoned From The Underground würdig und sinnstiftend zu beenden. Hail the leaf!

Bild: Stoned From The Underground - Poster

Stoned From The Underground

VISIONS empfiehlt:
Stoned From The Underground

09.-11.07. Erfurt - Alperstedter See

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.