Zur mobilen Seite wechseln
31.03.2015 | 16:44 0 Autor: Dennis Plauk (Chefredakteur) RSS Feed

Weezer-Frontmann Rivers Cuomo tritt live mit seinem Vater auf

Familienzusammenführung der anderen Art: Bei einem Konzert in Kalifornien am vergangenen Wochenende haben Weezer einen besonderen Gast zu sich auf die Bühne geholt – den Vater von Frontmann Rivers Cuomo.

Gemeinsam mit Frank Cuomo spielten Weezer den Song "Back To The Shack" vom aktuellen Album "Everything Will Be Alright In The End". Für ihn räumte Weezer-Drummer Patrick Wilson kurzzeitig seinen Hocker.

Das Konzert fand im Rahmen des vierten Burgerama-Festivals in Santa Ana statt. Hier gibt es den kompletten Weezer-Auftritt aus der Handy-Perspektive eines Fans; Frank Cuomos engagierter Einsatz ist ab Minute 30:30 zu sehen – "zum ersten Mal in der Geschichte des Universums", wie sein Sohn augenzwinkernd kommentierte.

Video: Weezer – Live in Santa Ana

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.