Zur mobilen Seite wechseln
23.01.2015 | 11:16 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

"Everything Is Wrong": Paul Banks führt Co-Regie im neuen Interpol-Video

News 21961Pünktlich zum Start ihrer Deutschland-Tour, die am kommenden Sonntag in Köln startet, haben Interpol zur aktuellen Single "Everything Is Wrong" einen Schwarz-Weiß-Clip veröffentlicht, bei dem Frontmann Paul Banks einen Teil der Regie übernommen hat.

Anfang Dezember hatten Interpol den Song für kurze Zeit auf ihrer Webseite als Free-Download angeboten. Inzwischen ist die Single physisch erschienen und die Band legt mit einem Schwarz-Weiß-Clip nach.

Der folgt den Bandmitgliedern durch New York, vorbei an dem imposanten Mural, das Shepard "Obey" Fairey eigens für das Coverartwork der Single angefertigt hat, auf dem Weg zu einem Konzert der Band. Untertitel kommentieren das Geschehen und lassen einen in die Gedankenwelt der Protagonisten blicken. Einen der vielen Cameo-Auftritte im Video hat Helena Christensen; das Model ist die derzeitige Freundin von Paul Banks.

Interpol-Frontmann Banks hat sich die Regie des Clips zu "Everything Is Wrong" vom aktuellen Album "El Pintor" mit Carlos Puiga geteilt. Der Schauspieler hatte Banks auch schon beim Dreh des Clips zu "Twice As Hard" unterstützt.

Ab Sonntag sind Interpol in Deutschland und der Schweiz auf Tour, Karten für die beiden Shows in Köln und Berlin sind bei Eventim erhältlich.

Video: Interpol - "Everything Is Wrong"

Live: Interpol

25.01. Köln - Palladium
31.01. Zürich - Kaufleuten
04.02. Berlin - Columbiahalle

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.