Zur mobilen Seite wechseln
08.01.2015 | 13:01 0 Autor: Florian Schneider RSS Feed

Seth Avett und Jessica Lea Mayfield veröffentlichen Elliott-Smith-Tribute

News 21885Der Einfluss des 2003 verstorbenen Singer/Songwriters Elliott Smith ist ungebrochen. Jüngstes Beispiel dafür ist ein Album mit zwölf Songs des US-Amerikaners, die Seth Avett von den Avett Brothers und Jessica Lea Mayfield eingespielt haben. "Sing Elliott Smith" soll Mitte März erscheinen.

In den vergangenen drei Jahren haben Seth Avett von den Avett Brothers und Jessica Lea Mayfield zwölf Songs von Elliott Smith aufgenommen. Die Songs des "Sing Elliott Smith" betitelten Albums stammen aus allen Phasen der Karriere von Elliott Smith und stellen so etwas wie die Lieblingssongs der beiden Musiker dar.

Unter den zwölf Songs finden sich dementsprechend verstärkt Hits aus der zweiten Reihe wie "Memory Lane", "Somebody That I Used To Know" und "Twilight", mit "Between The Bars", "Angeles" und "The Ballad Of Big Nothing" sind aber mindestens drei der ganz großen Klassiker von Smith vertreten. Die vollständige Tracklist und das Cover des Albums findet man weiter unten. In einem Video erklären Avett und Mayfield ihre Beweggründe, zudem gibt es darin einige Ausschnitte aus ihren Versionen der Smith Songs zu hören.

Avett und Mayfield haben in der Vergangenheit öfter die selbe Bühne geteilt, Mayfield wurde mehrfach von The Avett Brothers als Support-Act eingeladen. "Sing Elliott Smith" ist das erste gemeinsame Album von Avett und Mayfield und erscheint in den USA am 17. März auf Ramseur. Für Deutschland gibt es derzeit noch keinen Veröffentlichungstermin.

Video: Seth Avett & Jessica Lea Mayfield - "Sing Elliott Smnith" (Promo)

Cover & Tracklist: Seth Avett & Jessica Lea Mayfield - "Soing Elliott Smith"

Sing Elliott Smith

01. "Between The Bars"
02. "Baby Britain"
03. "Fond Farewell"
04. "Somebody That I Used To Know"
05. "Let’s Get Lost"
06. "Twilight"
07. "Ballad Of Big Nothing"
08. "Angel In The Snow"
09. "Pitseleh"
10. "Angeles"
11. "Roman Candle"
12. "Memory Lane"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.