Zur mobilen Seite wechseln
05.12.2014 | 12:00 0 Autor: Jan Schwarzkamp RSS Feed

Poison Idea veröffentlichen Mitte 2015 ein neues Album

News 21790Die altgediente Hardcore/Punk-Band Poison Idea aus Portland/Oregon hat ein neues Album für Southern Lord aufgenommen - ihr erstes seit 2006.

In den vergangenen Monaten hat das Punkrock-Urgestein Poison Idea - einer der wichtigsten Einflussgeber für Bands wie Turbonegro, Nirvana, Napalm Death, Eyehategod und Pantera - das Audiosiege Studio in Portland heimgesucht, um den Nachfolger zu "Latest Will And Testament" von 2006 einzuspielen. Darauf werden elf neue Songs in 35 Minuten enthalten sein, die unter dem Titel "Confuse & Conquer" firmieren, von Joel Grind (Toxic Holocaust) aufgenommen und von Brad Boatright (From Ashes Rise) gemastert wurden.

"Confuse & Conquer" ist das erste Album, seit der ikonenhafte, schwer übergewichtige Gitarrist Tom "Pig Champion" Roberts Anfang 2006 verstarb. Der klassische Sound der Band, den Poison Idea vor allem mit ihren Alben "Feel The Darkness" (1990) und "Blank Blackout Vacant" (1992) manifestierten, soll das neue Album maßgeblich bestimmen. Pig Champion wird derweil durch Eric "The Vegetable" Olsen ersetzt. Er spielte bereits auf dem 87er-Album "War All The Time" und der "Filthkick"-EP von 1988 Gitarre.

"Wir haben als Gruppe die Songs geschrieben.", äußert sich Gründungsmitglied und Sänger Jerry A. zum Entstehungsprozess des Albums, "Für mich fühlt es sich an, als sei ich wiedergeboren, als würde ich einen zweiten Frühling erleben, ein Hardcore-Revival, dessen Bedeutung ich gerade erst entdecke. Wir sind glücklich, ich bin glücklich."

Vor zwei Jahren hatten Southern Lord bereits frühe Aufnahmen der Band unter dem Titel "The Fatal Erection Years" veröffentlicht sowie "Darby Crash Rides Again" und "Kings Of Punk". Über das neue Album von Pison Idea freut sich Labelmacher Greg Anderson ganz besonders: "Ich bin ein wahnsinniger Fan von Poison Idea seit ich sie im legendären Gorilla Gardens 1985 in Seattle habe wüten sehen. Die Möglichkeit zu haben, mit dieser legendären Band so viele Jahre später zu arbeiten, ist eine ausgesprochene Ehre."

Neben der Veröffentlichung von "Confuse & Conquer" Mitte 2015 sind zudem Neuauflagen der Klassiker "Feel The Darkness" und "War All The Time" in der Pipeline. Neben der Veröffentlichung planen Poison Idea auf ausgedehnte Europatour zu kommen.

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.