Zur mobilen Seite wechseln
08.08.2014 | 17:23 0 Autor: Florian Zandt RSS Feed

Self Defense Family schlagen mit "Location Scout" ruhigere Töne an

Wer bezüglich des musikalischen Outputs des Musikerkollektivs Self Defense Family irgendwelche Erwartungen hat, vergisst diese am besten schnell wieder. Denn auch mit dem ersten Song der kommenden EP "Duets" begibt sich die Band auf ungewöhnliches Terrain.

Gerade uneinsichtigen Verfechtern von End Of A Year, der alten Band von Self Defense Family-Frontmann Patrick Kindlon, dürfte die musikalische Richtung von Kindlons neuestem Projekt immer wieder sauer aufstoßen. Ging es auf dem Debütalbum "Try Me" zwar immer noch rau, aber musikalisch dafür umso schillernder zu, dürfte die im Juli angekündigte EP namens "Duets" scheinbar weitaus gemäßigter als bisher bekanntes Material daherkommen.

Einen stichhaltigen Beweis dafür liefert "Location Scout", der erste Song der EP. Erstaunlicherweise passt Kindlons Gesangsstimme - die auf einmal auch melodisch kann - nahezu perfekt zu der seiner Duettpartnerin Caroline Corrigan, die sich den Gesang auf der gesamten EP mit Kindlon teilt. Untermalt wird das Duett mit zuckersüßem, poppigen Indierock. Hättet ihr nicht erwartet? Eben.

Stream: Self Defense Family - "Location Scout"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.