Zur mobilen Seite wechseln
07.08.2014 | 14:01 0 Autor: Dennis Plauk RSS Feed

Unveröffentlichte Aufnahmen von Nick Drake erscheinen mit Buch

News 21186Posthume Ehren für Nick Drake: Ein aufwändiger Bildband widmet sich dem Leben und Schaffen des früh verstorbenen Songwriter-Wunderkindes - und ist mit bisher unveröffentlichten Aufnahmen bestückt, von denen man einen Song sogar bereits streamen kann.

Dabei handelt es sich um fünf Songs, die Nick Drake 1969 – dem Jahr seines Debütalbums "Five Leaves Left" - in der BBC-Sendung von John Peel live eingespielt hat: "Time Of No Reply", "River Man", "Three Hours", "Cello Song" sowie den Titeltrack seiner zweiten LP "Bryter Layter", die im darauf folgenden Jahr erscheinen sollte. Die neue Version des "Cello Song" kann man beim englischen Guardian nicht nur streamen, sondern auch herunterladen.

Für Fans dürften dieses Material, versammelt auf einer exklusiven Ten-Inch, die Krönung der "Signature Boxed Edition" von "Remembered For A While" sein. Unter diesem Titel erscheint der Bildband samt Platte am 6. November im britischen Verlag John Murray.

Doch auch das Buch selbst lässt keine Wünsche offen: Angefangen bei handschriftlichen Lyrics und Briefen über Songtabulaturen und eine lückenlose Liste aller Konzerte von Drake bis hin zu privaten Fotos fasst "Remembered For A While" das kurze und doch so nachhaltige künstlerische Wirken des Briten zusammen, der 1974 mit 26 Jahren an einer Überdosis Antidepressiva gestorben war.

Die limitierte "Signature Boxed Edition" mit Textileinband, Ten-Inch und weiteren Extras kann ab sofort vorbestellt werden. Mit einem Preis von 150 Pfund zuzüglich Porto ist sie allerdings ein klarer Fall für Die-Hard-Drake-Fans.

Video: Nick Drake - "Remembered For A While" (Trailer)

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.