Zur mobilen Seite wechseln
17.06.2014 | 10:26 0 Autor: Dennis Drögemüller RSS Feed

Every Time I Die streamen neues Album

News 20905Nach zwei Videos offenbaren Every Time I Die nun ihr gesamtes neues Album. Das belegt: Die Hardcore-Wüteriche haben nichts von ihrer alten Kraft verloren.

So schön die zusammenhängende Party-Exzesse-Geschichte der beiden Videos zum symptomatisch betitelten "Thirst" und seinem Nachfolger "Decayin' With The Boys" anzusehen waren: Natürlich wollen die Every Time I Die-Fans das ganze Album der Hardcore-Band aus Buffalo/New York hören. "From Parts Unknown" gibt es nun als Youtube-Stream, den ihr unten hören könnt.

Das Album, das von Converges Kurz Ballou produziert wurde, erscheint in Deutschland offiziell am 27. Juni. Die Band verkauft es allerdings auch schon jetzt im Rahmen der in den USA laufenden Vans Warped Tour. Der Titel war ursprünglich aus dem Wrestling entlehnt, wo ihn Kämpfer benutzen, um ihren die Herkunft ihres Charakters zu mystifizieren. Frontmann Keith Buckley sieht mittlerweile darin aber eher einen Verweis darauf, dass sich in das Album für Every-Time-I-Die-Verhältnisse überraschend hoffnungsvolle Töne geschlichen haben. "Mir war überhaupt nicht klar, dass ich diese positivere Perspektive in mir habe", sagte Buckley.

Dennoch ist "From Parts Unknown" kein untypisches Album für die Band geworden: Brettharte Riffs treffen auf giftiges Geschrei von Buckley, hämmernde Midtempo-Grooves auf dissonante Breaks - und in "Old Light" ist sogar The Gaslight Anthems Brian Fallon als Gastsänger zu hören.

Every Time I Die - "From Parts Unknown"

Mehr zu...

Bitte einloggen, wenn du diese News kommentieren möchtest.